Bearbeiten von „Cannigione“

aus SkipperGuide, dem Online-Revierführer über die Segelreviere der Welt.

Wechseln zu: Navigation, Suche
Du bearbeitest diese Seite unangemeldet. Wenn du sie abspeicherst, wird deine aktuelle IP-Adresse in der Versionsgeschichte aufgezeichnet und ist damit unwiderruflich öffentlich einsehbar.
Die Bearbeitung kann rückgängig gemacht werden. Bitte prüfe den Vergleich unten, um sicherzustellen, dass du dies tun möchtest, und speichere dann unten deine Änderungen, um die Bearbeitung rückgängig zu machen.
Aktuelle Version Dein Text
Zeile 12: Zeile 12:
 
Am Ende des Golfo di Arzachena kann man auch gut ankern. Perfekter Schutz bei Ost- oder Westwinden. Nur wenn Starkwind aus Norden kommt, sollte man besser in die Marina gehen.
 
Am Ende des Golfo di Arzachena kann man auch gut ankern. Perfekter Schutz bei Ost- oder Westwinden. Nur wenn Starkwind aus Norden kommt, sollte man besser in die Marina gehen.
  
Update 2015 (Charly): Am Ende des Golfo di Arzachena gibt es nun ein Bojenfeld. Der zuständige Mitarbeiter ist unter der Tel.-Nr. +39 789 88422 zu erreichen. ACHTUNG: Ist das Büro nicht besetzt, geht ein Fax an. In der Nähe des Bojenfeldes gibt es ein kleines Floß. Dort kann man seine Wassertanks füllen. (vorher Mitarbeiter anrufen. Er kommt und schließt den Anschluß auf). Weiterhin gibt es  5 Stege, die von verschiedenen Firmen verwaltet werden. Es gibt eine gemeinschaftliche Homepage (http://www.marinacannigione.it/eng/index.php). Dort findet man auch weitere Informationen über die Stege. Dieses Consorzio Marina Cannigione ist unter der Tel.-Nr. +39 346 806 5848 zu erreichen. Von 2 Stegen habe ich mir Visitenkarten besorgen können. Der südlichste Steg hat den Namen Octopus. Der Mitarbeiter ist unter der Tel.-Nr. +39 333 613716 (engl.+ital.) zu erreichen. Der 2. Steg (von Süden aus gesehen) hat den Namen Pontilla Sciumara. Hier habe ich für 150 Euro (45Fuß) 2 Tage gelen. Der Mitarbeiter (oder Besitzer) mit dem Namen Andrea Filippeddu ist unter der Tel.-Nr. +39 338 2660298 zu erreichen.
+
Update 2015 (Charly): Am Ende des Golfo di Arzachena gibt es nun ein Bojenfeld. Der zuständige Mitarbeiter ist unter der Tel.-Nr. +39 789 88422 zu erreichen. ACHTUNG: Ist das Büro nicht besetzt, geht ein Fax an. In der Nähe des Bojenfeldes gibt es ein kleines Floß. Dort kann man seine Wassertanks füllen. (vorher Mitarbeiter anrufen. Er kommt und schließt den Anschluß auf). Weiterhin gibt es  5 Stege, die von verschiedenen Firmen verwaltet werden. Es gibt eine gemeinschaftliche Homepage (http://www.marinacannigione.com/eng/soci.php). Dort findet man auch weitere Informationen über die Stege. Dieses Consorzio Marina Cannigione ist unter der Tel.-Nr. +39 346 806 5848 zu erreichen. Von 2 Stegen habe ich mir Visitenkarten besorgen können. Der südlichste Steg hat den Namen Octopus. Der Mitarbeiter ist unter der Tel.-Nr. +39 333 613716 (engl.+ital.) zu erreichen. Der 2. Steg (von Süden aus gesehen) hat den Namen Pontilla Sciumara. Hier habe ich für 150 Euro (45Fuß) 2 Tage gelen. Der Mitarbeiter (oder Besitzer) mit dem Namen Andrea Filippeddu ist unter der Tel.-Nr. +39 338 2660298 zu erreichen.  
(2019 - Oktober) Am Steg Pontile-Dei-Fiori-Porto (der lange diagonale, SE-wärts vom großen Platz zeigend)sehr unfreundliche Marinero Dame. Liegegebühr mit 60.- für 14m Segler im Oktober eher hoch, keine sanitären Einrichtungen wegen Saisonende. Unfreundliches Herauskomplimentieren am Folgetag durch Madame.
+
  
 
Es scheint so zu sein, das man nur noch nördlich des Hafens ankern soll. Mein Anker hat 2015 beim 1. Versuch gehalten, obwohl es dort scheinbar viel Seegras gibt.
 
Es scheint so zu sein, das man nur noch nördlich des Hafens ankern soll. Mein Anker hat 2015 beim 1. Versuch gehalten, obwohl es dort scheinbar viel Seegras gibt.
Zeile 30: Zeile 29:
 
== Weblinks ==
 
== Weblinks ==
  
http://www.marinacannigione.cit/eng/soci.php
+
http://www.marinacannigione.com/eng/soci.php
 
http://www.noleggiopostibarcacannigione.com/
 
http://www.noleggiopostibarcacannigione.com/
 
http://www.albatrosmarinacannigione.it/
 
http://www.albatrosmarinacannigione.it/

Bitte beachten Sie, dass alle Beiträge zu SkipperGuide von anderen Mitwirkenden bearbeitet, geändert oder gelöscht werden können. Reichen Sie hier keine Texte ein, falls Sie nicht wollen dass diese ohne Einschränkung geändert werden können.


Für alle erfassten Texte gelten die Lizenzbestimmungen von SkipperGuide. Mit Speichern Ihres Textes stimmen Sie den Lizenzbestimmungen zu.


Sie bestätigen hiermit auch, dass Sie diese Texte selbst geschrieben haben oder diese von einer gemeinfreien Quelle kopiert haben. ÜBERTRAGEN SIE OHNE GENEHMIGUNG KEINE URHEBERRECHTLICH GESCHÜTZTEN INHALTE!

Abbrechen | Bearbeitungshilfe (wird in einem neuen Fenster geöffnet)

Folgende Vorlagen werden auf dieser Seite verwendet:

Verwaltung
Social Net
Google AdWords
SkipperGuide 
Film Community | Segel-Blog kostenlos | Segel T-Shirts | Regatta T-Shirts | Segel Community