Dokos: Unterschied zwischen den Versionen

aus SkipperGuide, dem Online-Revierführer über die Segelreviere der Welt.

Wechseln zu: Navigation, Suche
K (Textersetzung - „\{\{Koordinate\|(.*)\|(.*)\|(.*)([0-9]*)\,([0-9]*)(.*)\}\}“ durch „''Koordinaten: [http://www.skipperguide.de/extension/OSeaMRedirect.php?coord=$2 $3$4.$5$6]'' “)
K (no google no cry)
 
(3 dazwischenliegende Versionen von 3 Benutzern werden nicht angezeigt)
Zeile 1: Zeile 1:
 
{{Navigation|Seegebiet=[[Mittelmeer]] > [[Ägäis]] > [[Peloponnes]] > [[Golf von Hydra]]|Politisch=[[Europa]] > [[Griechenland]]}}
 
{{Navigation|Seegebiet=[[Mittelmeer]] > [[Ägäis]] > [[Peloponnes]] > [[Golf von Hydra]]|Politisch=[[Europa]] > [[Griechenland]]}}
  
{{Koordinate|U|37_20.500_N_023_20.500_E|37° 20.50'N. 023° 20.50' E|Dokos}}
+
{{Koordinate|U|37_20.500_N_023_20.500_E|37° 20.50'N, 023° 20.50' E|Dokos}}
  
[[Bild:Dokos_Sat.jpg|thumb|Ns. Dokos]]
+
{{#display_map:
 +
37.34, 23.34~ ~ ~ ~ ~Ormos Skindou;
 +
37.345, 23.328~ ~ ~ ~ ~Limin Dokou;
 +
|center=37.335,23.327
 +
|zoom=13
 +
| service=openlayers
 +
| layers=osm-mapnik, osm-oseam, osm-oseam-cemt 
 +
|width=550
 +
|height=350
 +
}}
  
 
Die Insel '''Dokos''' (auch: ''Dhokos'') liegt im Südwesten des [[Golf von Hydra]], westlich der Insel [[Hydra]]. Die Insel ist fast gänzlich kahl, die höchste Erhebung ist 288 m hoch. Die Insel wird oft als "Wetterscheide", bis zu der der [[Etesien|Meltemi]] reicht, bezeichnet.
 
Die Insel '''Dokos''' (auch: ''Dhokos'') liegt im Südwesten des [[Golf von Hydra]], westlich der Insel [[Hydra]]. Die Insel ist fast gänzlich kahl, die höchste Erhebung ist 288 m hoch. Die Insel wird oft als "Wetterscheide", bis zu der der [[Etesien|Meltemi]] reicht, bezeichnet.
Zeile 11: Zeile 20:
 
== Liege- und Ankerplätze ==
 
== Liege- und Ankerplätze ==
 
=== Ormos Skindou ===
 
=== Ormos Skindou ===
Diese Bucht (auch: ''Ormos Skindos'', ''Ormos Skintos'') im Norden der Insel schneidet fast 1 sm tief nach Süden ein. Je nach Wind- und Wetterbedingungen sucht man sich hier seinen Ankerplatz entweder  
+
Diese Bucht (auch: ''Ormos Skindos'', ''Ormos Skintos'') im Norden der Insel schneidet fast 1 sm tief nach Süden ein und bietet angemessenen Schutz bei günstigen Verhältnissen. Je nach Wind- und Wetterbedingungen sucht man sich hier seinen Ankerplatz entweder  
 
* in der östlichen Einbuchtung bei einer kleinen Kapelle, wo man auch eine Landfeste ausbringen kann, oder  
 
* in der östlichen Einbuchtung bei einer kleinen Kapelle, wo man auch eine Landfeste ausbringen kann, oder  
 
* in einer der südlichen Einbuchtungen.  
 
* in einer der südlichen Einbuchtungen.  
In jedem Fall liegt man auf circa 5 bis 8 m Wassertiefe auf Sandgrund.  
+
Auf jeden Fall muss man relativ weit in die Bucht einfahren, um auf Tiefen von 8 - 10 m Wassertiefe zu ankern. Der Grund besteht aus Sand mit ausgedehnten Seegrasfeldern.  
  
 
An '''Versorgungsmöglichkeiten''' gibt es nur in der Ostbucht eine '''Taverne'''.
 
An '''Versorgungsmöglichkeiten''' gibt es nur in der Ostbucht eine '''Taverne'''.
  
 
=== Limin Dokou ===
 
=== Limin Dokou ===
Der "Hafen" von Dokos besteht aus einer relativ engen Ypsilon-förmigen Bucht, in die bei [[Etesien|Meltemi]] starker Schwell steht. Sonst kann man auf 6 bis 8 m Wassertiefe auf Sandgrund ankern. In der Bucht stehen einige Häuser.
+
Der "Hafen" von Dokos besteht aus einer relativ engen Ypsilon-förmigen Bucht, in die bei [[Etesien|Meltemi]] starker Schwell steht. Dort kann man auf 6 bis 8 m Wassertiefe auf Sandgrund gut ankern. Landleinen sind angebracht. In der Bucht stehen einige Häuser, die aber alle verlassen scheinen. Landeinwärts stehen noch einige scheinbar nicht genutzte Häuser.
  
 
Es gibt keine '''Versorgungsmöglichkeiten'''.
 
Es gibt keine '''Versorgungsmöglichkeiten'''.
  
[Stand Juli 2006]
+
[Stand November 2014]
  
 
{{Navigationsleiste Peloponnes}}
 
{{Navigationsleiste Peloponnes}}

Aktuelle Version vom 2. Februar 2019, 18:01 Uhr


Koordinaten: 37° 20.50'N, 023° 20.50' E


Die Karte wird geladen …

Die Insel Dokos (auch: Dhokos) liegt im Südwesten des Golf von Hydra, westlich der Insel Hydra. Die Insel ist fast gänzlich kahl, die höchste Erhebung ist 288 m hoch. Die Insel wird oft als "Wetterscheide", bis zu der der Meltemi reicht, bezeichnet.

Die Insel ist spärlich bewohnt.

[Bearbeiten] Liege- und Ankerplätze

[Bearbeiten] Ormos Skindou

Diese Bucht (auch: Ormos Skindos, Ormos Skintos) im Norden der Insel schneidet fast 1 sm tief nach Süden ein und bietet angemessenen Schutz bei günstigen Verhältnissen. Je nach Wind- und Wetterbedingungen sucht man sich hier seinen Ankerplatz entweder

  • in der östlichen Einbuchtung bei einer kleinen Kapelle, wo man auch eine Landfeste ausbringen kann, oder
  • in einer der südlichen Einbuchtungen.

Auf jeden Fall muss man relativ weit in die Bucht einfahren, um auf Tiefen von 8 - 10 m Wassertiefe zu ankern. Der Grund besteht aus Sand mit ausgedehnten Seegrasfeldern.

An Versorgungsmöglichkeiten gibt es nur in der Ostbucht eine Taverne.

[Bearbeiten] Limin Dokou

Der "Hafen" von Dokos besteht aus einer relativ engen Ypsilon-förmigen Bucht, in die bei Meltemi starker Schwell steht. Dort kann man auf 6 bis 8 m Wassertiefe auf Sandgrund gut ankern. Landleinen sind angebracht. In der Bucht stehen einige Häuser, die aber alle verlassen scheinen. Landeinwärts stehen noch einige scheinbar nicht genutzte Häuser.

Es gibt keine Versorgungsmöglichkeiten.

[Stand November 2014]

Verwaltung
Social Net
Google AdWords
In anderen Sprachen
SkipperGuide 
Film Community | Segel-Blog kostenlos | Segel T-Shirts | Regatta T-Shirts | Segel Community