Polen: Unterschied zwischen den Versionen

aus SkipperGuide, dem Online-Revierführer über die Segelreviere der Welt.

Wechseln zu: Navigation, Suche
K
K
Zeile 71: Zeile 71:
 
== Weblinks ==
 
== Weblinks ==
 
* [http://www.auswaertiges-amt.de/diplo/de/Laenderinformationen/Polen/Sicherheitshinweise.html Reise- und Sicherheitshinweise des Auswärtigen Amts]
 
* [http://www.auswaertiges-amt.de/diplo/de/Laenderinformationen/Polen/Sicherheitshinweise.html Reise- und Sicherheitshinweise des Auswärtigen Amts]
* [http://www.windfinder.com/windstats/windstatistic_map_poland.htm Windvorhersage mit Monatsstatistiken] und [http://www.weather-forecast.com/maps/Poland Wettervorhersage für Polen mit Windangabe]
+
* [http://www.windfinder.com/windstats/windstatistic_map_poland.htm Windvorhersage mit Monatsstatistiken] und [http://www.weather-forecast.com/maps/Poland Wettervorhersage für Polen mit Windangabe] - [http://www.weather-forecast.com/locations/Ustka/forecasts/latest Bsp. Ustka]
 
* [http://www.nv-pedia.de/pedia/?q=node/708 Seekarte Polnische Ostseeküste - Online]
 
* [http://www.nv-pedia.de/pedia/?q=node/708 Seekarte Polnische Ostseeküste - Online]
 
* [http://www.charterzentrum.de/ostsee/toerns/Toern-GR-Polen.pdf Törnvorschlag für eine Reise von Greifswald nach Danzig mit zahlreichen Details (PDF)]
 
* [http://www.charterzentrum.de/ostsee/toerns/Toern-GR-Polen.pdf Törnvorschlag für eine Reise von Greifswald nach Danzig mit zahlreichen Details (PDF)]

Version vom 21. April 2010, 13:57 Uhr


800px-Flag of Poland.svg.png

<googlemap lat="54.497" lon="16.81" type="map" zoom="7" width="600" height="400" scale="yes" overview="no"> 54.14, 15.28652, Mrzezyno (Ost-Deep) 54.179933, 15.55875, Kolobrzeg (Kolberg) 54.43859, 16.38349, Darlowo (Rügenwalde) 54.58657, 16.85311, Ustka (Stolpmünde) 54.76487, 17.54960, Leba 54.79649, 18.4180, Wladyslawowo (Großendorf) 54.60097, 18.80043, Hel (Hela) 54.69460, 18.67482, Jastarnia (Heisternest) 53.769, 21.741, Masurische Seenplatte 54.3820, 18.6623, Gdansk (Danzig) </googlemap>

Inhaltsverzeichnis

Allgemeine Informationen

Reviere

Gemäß der Aufteilung der Seekarten des NV-Verlages wurde vorläufig eine Einteilung in vier Reviere der Ostseeküste vorgenommen:


Usedom und Haff bis Stettin (ca. 20 sm)


Dievenow bis Ustka (Ostseeküste, ca. 95 sm)

Zwischen Darlowo (Rügenwalde) und Ustka (Stolpmünde) befindet sich ein umfangreiches bis zu 12 sm seewärts erstreckendes Schießgebiet. Auskünfte zum aktuellen Status erteilt neben den polnischen Hafenmeistereien auch das Bundesamt für Seeschiffahrt und Hydrographie in Rostock unter Tel. 0381/45635. In englischer und polnischer Sprache sind die Informationen online beim Hydrographic Office of the Polish Navy abrufbar.


Ustka bis Halbinsel Hel (Ostseeküste, ca. 85 sm)

Zwischen Wladyslawowo (Großendorf) und Hel (Hela) befindet sich ein umfangreiches bis zu 12 sm seewärts erstreckendes Schießgebiet. Auskünfte zum aktuellen Status erteilt neben den polnischen Hafenmeistereien auch das Bundesamt für Seeschiffahrt und Hydrographie in Rostock unter Tel. 0381/45635. In englischer und polnischer Sprache sind die Informationen online beim Hydrographic Office of the Polish Navy abrufbar.


Zatoka Gdańska (Danziger Bucht) (ca. 20 sm)


Weiterhin verfügt Polen mit der Masurischen Seenplatte über ein attraktives Binnenrevier.

Seekarten

Sehr gute Seekarten gibt es vom NV-Verlag Arnis, deren Zuschnitt online einsehbar ist. Diese Onlinekarten sind nur für die Planung verwendbar!

Literatur

Weblinks

Törnberichte

Verwaltung
Social Net
Google AdWords
SkipperGuide Erste Schritte
SkipperGuide 
Film Community | Segel-Blog kostenlos | Segel T-Shirts | Regatta T-Shirts | Segel Community