Baggensstäket

aus SkipperGuide, dem Online-Revierführer über die Segelreviere der Welt.

Wechseln zu: Navigation, Suche


Die Karte wird geladen …

Der Baggensstäket ist eine Meerenge in den Stockholmer Schären zwischen der Insel Varmdö und dem Festland. Diese Wasserstraße wird benutzt, um von Stockholm nach Süden zu fahren und dabei die dicht befahrenen Gewässer um Vaxholm zu umgehen.

Der Weg dorthin aus Richtung Stockholm beginnt beim Leuchtturm Kungshamn (Koordinaten: 59°20.068'N, 018°12.545'E ) direkt nach Süden: Der Skurusund, eine tiefe Schlucht. Segeln ist hier allerdings nur selten möglich wegen der hohen Wände.

Nach einem 90°-Knick nach Osten (hier kann man meist wieder segeln) geht es in den Baggensstäket. Eine pittoreske Landschaft mit alten, großen Holzvillen und dazwischen das eine oder andere moderne Millionenobjekt.

Sobald man freies Wasser erreicht hat, ist man auch schon in Saltsjöbaden. Hier ist Palnäsviken dem lauten Hotellviken vorzuziehen.

Verwaltung
Social Net
Google AdWords
SkipperGuide 
PHP PDF Generator | Film Community | Segel-Blog kostenlos | Segel T-Shirts | Regatta T-Shirts | Segel Community