Camaret-sur-Mer

aus SkipperGuide, dem Online-Revierführer über die Segelreviere der Welt.

Wechseln zu: Navigation, Suche


Die Karte wird geladen …
Der Schiffsfriedhof von Camaret, im Hintergrund die Stadt

Koordinaten: 48.279° N, 004.592° W


Pittoreskes Örtchen in einer Bucht gegenüber von Brest. Berühmt für seinen Schiffsfriedhof und seine Künstlergäßchen.

Der Hafen ist nach allen Seiten geschützt. Ein guter Punkt, um ein Wetterfenster für die Biskaya-Überquerung abzuwarten.



Trockenfallen in Camaret, im Hintergrund die Schwimmstege

Man liegt in der Marina an Schwimmstegen. Die neueren sind hinter einer Verlängerung der Nordmole - Duschräume und WCs sind hier unter dem Vauban-Turms, einem Wehrturm zum Schutz der Bucht von Brest, der 1694 errichtet wurde. Daneben auch ein Kiosk der Hafenmeisterei, der zeitweise besetzt ist. Zwei weitere Steganlagen sind weiter innen von der Nordmole oder dem südwestlichen Ufer der Bucht aus erreichbar. An letzterem Stegende liegen gegenüber auch die Hafenmeisterei, weitere Sanitärräume und die Waschmaschinen.

Einheimische lassen sich teilweise im flachen Sand im Westen der Bucht trockenfallen.

Verwaltung
Social Net
Google AdWords
SkipperGuide Erste Schritte
SkipperGuide 
Film Community | Segel-Blog kostenlos | Segel T-Shirts | Regatta T-Shirts | Segel Community