Fehmarnsund

aus SkipperGuide, dem Online-Revierführer über die Segelreviere der Welt.

Wechseln zu: Navigation, Suche


Fehmarnsund-Brücke

Der Fehmarnsund trennt die Insel Fehmarn vom Festland und gehört zu den beliebtesten Urlaubsregionen in Deutschland. Der Fehmarnsund wird von der gleichnamigen Brücke überquert.

Im Sund herrscht je nach Windrichtung manchmal ein beachtlicher Strom, besonders in den Flachwassergebieten östlich der Brücke. Genau hier muß man sich aber mit größerem Tiefgang ziemlich genau an die ausgetonnte Rinne halten. Erhöhte Aufmerksamkeit ist also geboten, vor allem, wenn man auf Am-Wind-Kurs hier reingeht. Richtig kritisch wird es, wenn mehrere Tage starker Ost- oder Westwind gestanden hat, und dann die Windrichtung wechselt: Wind gegen Strom erzeugt dann hier Verhältnisse manchmal schlimmer als in der Elbmündung. Wir haben unter solchen Bedingungen schon mal die Maschine mitdrehen lassen müssen, weil sonst keine Ruderwirkung mehr da gewesen wäre.

Die Karte wird geladen …

[Bearbeiten] Häfen

Im Gebiet des Fehmarnsund gibt es mehrere Häfen sowohl auf der Insel Fehmarn:

wie auf dem Festland:

[Bearbeiten] Bilder

Verwaltung
Social Net
Google AdWords
SkipperGuide 
PHP PDF Generator | Film Community | Segel-Blog kostenlos | Segel T-Shirts | Regatta T-Shirts | Segel Community