Lindau

aus SkipperGuide, dem Online-Revierführer über die Segelreviere der Welt.

Wechseln zu: Navigation, Suche


Inhaltsverzeichnis

[Bearbeiten] Ort

Seeteil: Obersee

Einwohner: ca. 24000

[Bearbeiten] Übersicht der Anlegeplätze

  1. Seehafen
  2. Segelhafen des Lindauer Segelclubs

[Bearbeiten] Seehafen

Wassertiefe: -

Anlaufen: siehe Hafenhandbuch. An der Südseite der Insel warnt eine Glocke vor Untiefen.

Liegeplätze: Z.B. Boxen, durch eine Mole gut geschützt. Schwell durch Fahrgastschiffe.

Liegegebühren:

  • Im September 2011 für eine Bavaria 36: 15,50 €
  • Im September 2012 für eine Bavaria 36: 15,50 €
  • Im September 2013 für eine Bavaria 36: 15,50 €


Sanitäre Anlagen: Die neuen sanitären Anlagen befinden sich hinter dem Hafenmeisterbüro, ca. 100 m von den offiziellen Gastliegeplätzen entfernt. Gemessen an der Popularität des Hafens, sind die sanitären Anlagen zu klein und man muss gerade früh zum Duschen mit Wartezeiten rechnen.

Treibstoff: Nein.

Trinkwasser: Nein.

Fäkalien Absaugstation: Nein. Wer absaugen will, muss in den Seglerhafen.

Einkaufen: Die Marina befindet sich direkt an der Innenstadt. Kleine Geschäfte sind leicht zu erreichen (Bäckerei Richtung Kirchtürme gehen). Ein "Netto" Discount-Markt befindet sich mitten auf der Insel, ist aber kaum zu finden. Hier muss man die Einheimischen fragen.

Ausgehen: Die Marina befindet sich direkt an der Innenstadt. Sehr gemütlich ist das Café auf der Dachterrasse des Bahnhofes, allerdings nicht ganz billig.


[Bearbeiten] Segelhafen des Lindauer Segelclubs

Wassertiefe: -

Anlaufen: siehe Hafenhandbuch. An der Südseite der Insel warnt eine Glocke vor Untiefen. Der Segelclub begrüßt Einlaufen unter Segeln.

Liegeplätze: Z.B. Boxen an Hochstegen, durch einen Mole gut geschützt.

Liegegebühren: Normal

Sanitäre Anlagen: Großzügig und modern, Schlüssel hängen an den Stegen.

Treibstoff: -

Trinkwasser: Am Mittelsteg.

Fäkalien Absaugstation: Am Mittelsteg.

Einkaufen: Die Marina befindet sich direkt an der Innenstadt. Kleine Geschäfte sind leicht zu erreichen (Bäckerei Richtung Kirchtürme gehen).

Ausgehen: Die Marina befindet sich direkt an der Innenstadt. Sehr gemütlich ist das Café auf der Dachterrasse des Bahnhofes, allerdings nicht ganz billig.

[Bearbeiten] Tipps

Die Insel Lindau ist eine der größten Attraktionen am Bodensee. Wer sich interessiert sollte einen Reiseführer kaufen. Die Insel sollte man auf jeden Fall mit einem Stadtbummel würdigen.

[Bearbeiten] Weblinks




Verwaltung
Social Net
Google AdWords
SkipperGuide Erste Schritte
SkipperGuide 
Film Community | Segel-Blog kostenlos | Segel T-Shirts | Regatta T-Shirts | Segel Community