Portorosa

aus SkipperGuide, dem Online-Revierführer über die Segelreviere der Welt.

Wechseln zu: Navigation, Suche


Koordinaten: 38° 7'18.04"N, 15° 6'41.12"O


Die Marina di Portorosa ist eine große Marina und Ferienanlage an der Nordostküste Siziliens. Sie ist etwa eine Autostunde westlich von Messina in entfernt an dem kleinen Ort "Tonnarella" nahe Falcone. Eine Tankstelle ist vorhanden.

Die Anlage verfügt über viel Infrastruktur, wie beispielsweise einigen kleinen Läden, Cafés und einem Restaurant in einer gut gepflegen Anlage. Die Sanitäranlagen sind allerdings - gemessen an der Größe der Marina - überraschend klein und spartanisch. Bei ungünstigem Liegeplatz der Yacht kann die Entfernung zum Zentrum der Anlage (Geschäfte, Sanitäranlagen) mehr als 2km zu Fuß betragen. Zum Betreten der Sanitäranlagen wird eine Magnetkarte benötigt, die man evtl. beim Vercharterer einforden muss. Die Supermärkte sind nicht gerade billig, aber man erhält alles, was man braucht (der Transfer zum Schiff ist inclusive). Es besteht die Möglichkeit gegen ein Entgelt von 30 EUR (Stand 09/2009) sich zu einem großen Supermarkt fahren zu lassen, was sich je nach Crewgröße und Törndauer schnell rechnen kann.

In der Marina di Portorosa finden sich mehrere Charterstützpunkte. Die Marina stellt einen guten Ausgangspunkt für einen Törn in die Äolischen Inseln dar, die erste der Inseln (Vulcano) ist ca. 20 sm entfernt.

Der Nachteil ist die schwierige Erreichbarkeit der Marina. Sie liegt ziemlich genau zwischen den wichtigsten Flughäfen Catania und Palermo mit jeweils ca. 2 Autostunden Entfernung. Die Erreichbarkeit per öffentlichen Verkehrsmitteln ist schwierig, so dass sich ein Mietwagen empfiehlt. Dafür können Autos dort sicher und kostenlos im abgeschlossenem Gebiet der Marina nahe der Boote geparkt werden. Die Anreise mit der Bahn vom Flughafen Catania ist einfach und günstig (ca. 10-15 EUR pro Person, Stand 09/2009) aber zeitaufwendig (Transferbus Flughafen-Catania(Zentrum), Zug Catania-Messina, Zug Messina-Furnari). Wochentags fahren stündlich Züge und die Fahrt dauert ca. 3 Stunden, Sonn/Feiertags fahren nur vereinzelt Züge und die Fahrt verlängert sich dadurch auf ca. 7 Stunden oder mehr. Die Entfernung vom Bahnhof "Furnari" nach "Portorosa" beträgt ca. 4-5km, es gibt keine Taxi-Station am Bahnhof. Es empfiehlt sich daher die Bahnfahrt in dem deutlich größeren "Barcellona" enden zu lassen. Von dort sind es ca. 15km nach Portorosa (ebenso empfiehlt sich Barcellona für den Start der Rückreise, denn in Furnari gibt es keine Möglichkeit des Fahrkartenerwerbs).

Die Karte wird geladen …

[Bearbeiten] Weblinks

Verwaltung
Social Net
Google AdWords
SkipperGuide 
PHP PDF Generator | Film Community | Segel-Blog kostenlos | Segel T-Shirts | Regatta T-Shirts | Segel Community