Trysunda

aus SkipperGuide, dem Online-Revierführer über die Segelreviere der Welt.

Wechseln zu: Navigation, Suche


Koordinaten: 63°08.3898'N, 18°47.2476'E



Trysunda.JPG

Tiefgang 3.0 Meter
Stromversorgung Wasseranschluss
Müllentsorgung
WC Duschmöglichkeit

Trysunda ist eine größere Insel an der Höga Kusten, früher ein Fischerdorf.
Und sie scheint sehr berühmt zu sein, weil der Hafen rappelvoll ist, als wir kurz vor 14:00 h einbiegen. Aber, kein Problem! Man klärt uns auf, dass hier auch in zweiter Reihe angelegt wird.
Das Ganze ähnelt sehr der Anlegesituation in Schleimünde oder Anholt zur Hochsaison.

Die Infrastruktutr hier ist erstklassig. Tolles Servicegebäude mit edlen Duschen, überall Strom und Wasser, sogar einen Fischhändler gibt es.
Und dann sehen wir das kleine Schild an der Tür zum Servicegebäude: „Gefördert von der EU“. Aha, jetzt wissen wir endlich, was die so machen.
Das letzte derartige Schild – sehr viel größer – haben wir vor 13 Jahren gesehen in Ecuador an einer Brücke in einem Seitental.

Die Insel selber ist absolut sehenswert, nicht nur das Dörfchen.
Durch den großen Wald führen schöne Wege, auf die enorm hohen Felsgipfel kann man zwecks Sundowner gut hochsteigen, und überall gibt es regelrechte Sandbuchten. Hier kann man gut eine Weile bleiben.

Trysunda.jpg

Trysunda-Kirche.jpg


[Bearbeiten] Törnberichte

Törnbericht 2014 Ostschweden - Bottensee - Finnland - Aaland

Verwaltung
Social Net
Google AdWords
SkipperGuide 
Film Community | Segel-Blog kostenlos | Segel T-Shirts | Regatta T-Shirts | Segel Community