Bab el Mandeb

Der Bab al-Mandab (arabisch باب المندب, "Tor der Tränen") ist eine rund 27 Kilometer breite Meeresstraße und die einzige natürliche Verbindung des Roten Meeres zum Golf von Aden, der wiederum an das Arabische Meer grenzt und damit in den offenen Indischen Ozean führt.[1]

Die Karte wird geladen …

Maßstab in Landmeilen (statute miles) beziehungsweise Fuß und in metrischen Maßen.

Erfahrungen, Kommentare

Gute Erfahrungen im Golf von Aden.

Im Rahmen der Überführung eines Katamarans von Südfrankreich nach Thailand gab ich der Deutschen Marine per Email zweimal am Tag unsere Position durch. So befanden wir uns unter der Radarobhut aller dort operierenden "Endurance-freedom"-Einheiten.

Außerdem befolgten wir den Rat des Kapitäns eines jemenitischen Küstenwachbootes, sich grundsätzlich ca. 5-10 sm unter der Küste des Jemen bis Mukalla zu halten. Auf diesem Umweg würde ich mich auch auf der Route von oder zu den Seychellen ziemlich sicher fühlen.

Manfred Hüttenberger

Einzelnachweise

  1. Names and Limits of Oceans and Seas. Special Publication No. 23, 4th Edition der International Hydrographic Organization, Seiten 5-8 und 5-9, abgerufen 13.01.2021