Bozukkale: Unterschied zwischen den Versionen

aus SkipperGuide, dem Online-Revierführer über die Segelreviere der Welt.

Wechseln zu: Navigation, Suche
K (no google no cry)
 
Zeile 13: Zeile 13:
 
|width=525
 
|width=525
 
|height=500
 
|height=500
|type=hybrid
+
| service=openlayers
 +
| layers=osm-mapnik, osm-oseam, osm-oseam-cemt 
 +
 
 
}}
 
}}
  

Aktuelle Version vom 5. März 2019, 13:15 Uhr


Direkt nördlich von Rhodos liegt die Einfahrt zur Naturhafen Bozukkale an dessen Südwestseite die alte Zitadelle Loryma liegt. Sie diente dem Schutz des antiken Hafens Aplotheka.

Die Karte wird geladen …

Die Wirte der Restaurantstege schwenken Fahnen um auf sich aufmerksam zu machen, um an deren Stegen oder Moorings festzumachen und um dort zu speisen. Dafür gibt es aber auch sanitäre Anlagen. Alternativ kann man im Norden des Hafens auf 5-8 m Wassertiefe ankern. Mit starken Fallböen ist zu rechnen.

Restaurantsteg 2 - Sailors House

Verwaltung
Social Net
Google AdWords
SkipperGuide 
Film Community | Segel-Blog kostenlos | Segel T-Shirts | Regatta T-Shirts | Segel Community