Dingle Marina

aus SkipperGuide, dem Online-Revierführer über die Segelreviere der Welt.

Version vom 18. Juli 2019, 19:06 Uhr von Botnic (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche



Das touristische Dorf Dingle im Westen von Irland bietet eine gut geschützte Marina. Kosten 2 Euro pro Meter (Längsseits) plus Strom. WiFi vorhanden. Die Marina liegt mitten im Stadtzentrum. Dies ist kein offizieller Port of Entry, jedoch ruft der Hafenmeister die Zöllner bei Bedarf.

Wer in den Kanal zur Marina einläuft, wird mit grosser Wahrscheinlichkeit vom Delfin Fungi begrüsst. Das Tier ist eine der Hauptattraktionen des Dorfes.

http://www.dinglemarina.ie/

Verwaltung
Social Net
Google AdWords
SkipperGuide 
Film Community | Segel-Blog kostenlos | Segel T-Shirts | Regatta T-Shirts | Segel Community