Eastbourne

aus SkipperGuide, dem Online-Revierführer über die Segelreviere der Welt.

Wechseln zu: Navigation, Suche


Die Karte wird geladen …

Inhaltsverzeichnis

Ansteuerung

Der Vorhafen fällt trocken, das Fahrwasser zur Schleuse hat bei Niedrigwasser noch 2m Tiefe. Ab etwa eine Stunde nach NW bis eine Stunde vor dem nächsten NW sollten daher die meisten Boote sicher einlaufen können. Von der rot-weißen Ansteuerung folgt man dem mit grünen Tonnen markierten Fahrwasser hinter die Schutzmole. Dort biegt das Fahrwasser nach rechts ab. Es endet vor der Doppelschleuse. Das Einschleusen ist unproblematisch, man macht in der Schleuse an den Holzpontons mit den bereitliegenden Leinen fest. Bei niedrigem Außenwasserstand steht in der Schleusenkammer starke Strömung. Das Hafenpersonal weist Gästen den Hafen-Liegeplatz in der Schleuse zu, den man nach Verlassen der Schleuse direkt anläuft.

Marina

Sovereign Harbour Marina, Pacific Drive, Eastbourne. Tel. +44 1323-470099 mailto:sovereignharbour@premiermarinas.com

Sovereign Harbour Marina ist eine moderne Anlage, die durch ein Doppelschleuse vom Vorhafen getrennt ist. Die Liegeplätze werden durch das Hafenpersonal während der Schleusung zugewiesen. Der Hafen ist tidefrei und man lieg sehr ruhig. Das Gelände ist nur über eine Zugangskarte zugänglich, die man beim Einchecken bekommt. Die Marina hat sehr gute sanitäre Anlagen, eine Bootstankstelle, ein Motorenservice sowie einen Marineladen am Hafen. Es gibt mehrere Restaurants (von Imbiss mit "fish and chips" bis gehobene Küche) direkt am Wasser.

In Eastbourne findet man sämtliche Versorgungsmöglichkeiten. Wer einen Schlossereibetrieb sucht, um sich ein Ersatzteil herstellen zu lassen, dem empfehle ich Gallops Ltd. (+44 7875589126). Die machen in Sachen Beschläge alles (Niro, Stahl, Alu), auch relativ zeitnah.

Die Marina liegt im Ostteil von Eastbourne, zu Fuß läuft man daher ca. 45 Minuten in die Innenstadt.

Touristisches

Westlich von Eastbourne liegt die berühmte Klippenformation "Beachy Head". Eastbourne besitzt zudem wie Brighton eine Seebrücke, die "Eastbourne Pier" und eine lange "sea side".

Links

Verwaltung
Social Net
Google AdWords
SkipperGuide 
Film Community | Segel-Blog kostenlos | Segel T-Shirts | Regatta T-Shirts | Segel Community