Fejan

aus SkipperGuide, dem Online-Revierführer über die Segelreviere der Welt.

Version vom 19. April 2017, 11:42 Uhr von M Dietrich (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche


Koordinaten: 59°44.612'N, 019°10.001'E


Tiefgang 2.5 Meter
Stromversorgung Wasseranschluss
Gutes Restaurant im Hafen Müllentsorgung
WC Duschmöglichkeit

Die Insel liegt dicht nördlich des Granhamnsfjärdens, dem großen Fahrwasser von Stockholm nach Turku und in unmittelbarer Nachbarschaft zu Tjockö. Wegen ihrer günstigen Lage war sie bis 1927 Quarantänestation für Cholera. ein kleines Museum zeigt heute viele Exponate aus der Zeit.

Heute ist das größte Gebäude ein sehr gutes und weithin bekanntes Restaurant mit vielen Besuchern. Direkt davor liegt der Gästesteg, an dem man an Heckbojen anlegt. Richtig gut geschützt liegt man hier nur bei West und Süd, alle andren Richtungen bringen Unruhe am Liegeplatz, obwohl es erst bei Starkwind aus diesen Richtungen richtig ungemütlich wird.

Landschaftlich ist die Insel übrigens auch sehr schön. Es gibt viele Wanderwege, auf denen sich immer wieder überraschende Aussichten auf die umliegendén Fahrwasser ergeben.


Verwaltung
Social Net
Google AdWords
SkipperGuide 
Film Community | Segel-Blog kostenlos | Segel T-Shirts | Regatta T-Shirts | Segel Community