Galtryggen: Unterschied zwischen den Versionen

aus SkipperGuide, dem Online-Revierführer über die Segelreviere der Welt.

Wechseln zu: Navigation, Suche
K (Textersetzung - „'N 0“ durch „'N, 0“)
K
 
Zeile 1: Zeile 1:
 
{{Navigation|Seegebiet=[[Ostsee]] > [[Stockholms Skärgard]]|Politisch=[[Europa]] > [[Schweden]] > [[Stockholms Län]]}}
 
{{Navigation|Seegebiet=[[Ostsee]] > [[Stockholms Skärgard]]|Politisch=[[Europa]] > [[Schweden]] > [[Stockholms Län]]}}
{{Koordinate|U|59_13.907_N_018_35.423_E|59°13.907'N, 018°35.423'E}}
+
{{Koordinate|A|59_13.907_N_018_35.423_E|59°13.907'N, 018°35.423'E}}
  
 
Nicht zu verwechseln mit dem sehr viel größeren Galtryggen wenige Meilen weiter nordöstlich am Fjord.
 
Nicht zu verwechseln mit dem sehr viel größeren Galtryggen wenige Meilen weiter nordöstlich am Fjord.

Aktuelle Version vom 13. April 2015, 21:40 Uhr


Koordinaten: 59°13.907'N, 018°35.423'E


Nicht zu verwechseln mit dem sehr viel größeren Galtryggen wenige Meilen weiter nordöstlich am Fjord.

Genau an der angegebenen Position befindet sich eine winzige Anlegemöglichkeit für zwei Boote an dieser Insel. Optimaler Schutz auch bei viel Wind außer bei West. Festgemacht wird an Bäumen, die bis dicht ans Ufer stehen und mit Heckanker. Achtung dabei auf das wenige Meter westlich liegende Kabel.

Die Ansteuerung ist völlig problemlos vom Nämdöfjärden aus zwischen Björnö und Munkholmen auf Nord-Kurs. An der Norwest-Huk von Munkholmen sollten schon fast alle Segel weg sein. Kurz nach Osten, und der Anker kann fallen.


Verwaltung
Social Net
Google AdWords
SkipperGuide 
Film Community | Segel-Blog kostenlos | Segel T-Shirts | Regatta T-Shirts | Segel Community