Koordinaten: 54°52.2'N, 011°44.9'E


Guldborg ist ein kleiner Ort am nördlichen Ende des Guldborgsund.

Ansteuerung

Die Ansteuerung erfolgt direkt aus dem Sund. Von Norden kommend muß man die Zugbrücke passieren, von Süden kommend ist der Hafen direkt vor der Zugbrücke. Die Zugbrücke öffnet auf Anforderung (Öffnungszeiten s. Hafenhandbuch) mit dem Flaggenzeichen "N". Nördlich der Mittelmole sind Liegeplätze für Gäste in Boxen. An der Mittelmole ist Platz für größere Schiffe (Freier Platz wird durch grüne Schilder angezeigt).


Beschreibung

Im Hafen bezahlt man die Hafengebühren durch Ausfüllen eines Meldescheines und Hinterlegen des Meldescheines und der Gebühr in einem Umschlag im Briefkasten des Hafenmeisters.

Infrastruktur

Duschen, WLAN, Strom und Wasser sind in den Hafengebühren enthalten. Den Zugangscode für WLAN und zu den Sanitärräumen erhält man im "Cafe Lagunen" direkt neben dem Hafenbmeisterbüro. Die Sanitärräume sind relativ neu und sauber. Im "Cafe Lagunen" kann man von morgens bis abends (ca. 08:00 bis 22:00 Uhr) essen. Dort findet man auch ein Eisbuffet mit großer Auswahl. Im Ort befindet sich ein kleiner Supermarkt neben der Tankstelle, in dem es morgens auch Brötchen gibt.