Hals: Unterschied zwischen den Versionen

aus SkipperGuide, dem Online-Revierführer über die Segelreviere der Welt.

Wechseln zu: Navigation, Suche
(Formatierung)
K (Textersetzung - „N 1“ durch „N, 1“)
 
(2 dazwischenliegende Versionen von 2 Benutzern werden nicht angezeigt)
Zeile 1: Zeile 1:
 
{{Navigation|Seegebiet=[[Ostsee]] > [[Kattegat]]|Politisch=[[Europa]] > [[Dänemark]] > [[Jütland]]}}
 
{{Navigation|Seegebiet=[[Ostsee]] > [[Kattegat]]|Politisch=[[Europa]] > [[Dänemark]] > [[Jütland]]}}
{{Koordinate|U|56_59.432_N_10_18.446_E|56° 59.432' N 10° 18.446' E}}
+
{{Koordinate|U|56_59.432_N_10_18.446_E|56° 59.432' N, 10° 18.446' E}}
  
'''Hals''' liegt am eingang zum [[Limfjord]] and der Ostküte von [[Jütland]] ungefähr auf halber Strecke zwischen [[Skagen]] und [[Grenå]]. Entsprechend bietet sich der Ort sowohl als Zwischenstopp auf dem Weg nach Norden (oder Süden) an, wie als Einsprung das geschützte Revier des [[Limfjord]].
+
'''Hals''' liegt am Eingang zum [[Limfjord]] and der Ostküte von [[Jütland]] ungefähr auf halber Strecke zwischen [[Skagen]] und [[Grenå]]. Entsprechend bietet sich der Ort sowohl als Zwischenstopp auf dem Weg nach Norden (oder Süden) an, wie als Einsprung das geschützte Revier des [[Limfjord]].
  
 
Einen Ausflug wert ist das alte Fort am Hafen.
 
Einen Ausflug wert ist das alte Fort am Hafen.
  
Der Hafen bietet alle gewohnten Annehmlichkeiten. Hafenmeister kommt zum Steg, Brötchen gibt es im Supermarkt im Ort.
+
Der Hafen bietet alle gewohnten Annehmlichkeiten. Hafenmeister kommt zum Steg, Brötchen gibt es im Supermarkt im Ort. Allerdings liegt man nicht immer ruhig: Südostwind erzeugt erheblichen Schwell, ein- und auslaufende Lotsen tun das nicht nur mit viel Speed, sondern lassen auch gerne an der Pier ihre Motoren noch 1/2 Std. laufen. Arbeitsboote kommen gelegentlich auch mal nachts zurück und machen entsprechenden Lärm.
  
 
<div class="BoxenVerschmelzen">
 
<div class="BoxenVerschmelzen">

Aktuelle Version vom 16. Dezember 2013, 13:11 Uhr


Koordinaten: 56° 59.432' N, 10° 18.446' E


Hals liegt am Eingang zum Limfjord and der Ostküte von Jütland ungefähr auf halber Strecke zwischen Skagen und Grenå. Entsprechend bietet sich der Ort sowohl als Zwischenstopp auf dem Weg nach Norden (oder Süden) an, wie als Einsprung das geschützte Revier des Limfjord.

Einen Ausflug wert ist das alte Fort am Hafen.

Der Hafen bietet alle gewohnten Annehmlichkeiten. Hafenmeister kommt zum Steg, Brötchen gibt es im Supermarkt im Ort. Allerdings liegt man nicht immer ruhig: Südostwind erzeugt erheblichen Schwell, ein- und auslaufende Lotsen tun das nicht nur mit viel Speed, sondern lassen auch gerne an der Pier ihre Motoren noch 1/2 Std. laufen. Arbeitsboote kommen gelegentlich auch mal nachts zurück und machen entsprechenden Lärm.

Verwaltung
Social Net
Google AdWords
SkipperGuide 
Film Community | Segel-Blog kostenlos | Segel T-Shirts | Regatta T-Shirts | Segel Community