Ilhas Selvagens

aus SkipperGuide, dem Online-Revierführer über die Segelreviere der Welt.

Version vom 3. April 2019, 17:12 Uhr von Botnic (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche


Dieser Artikel ist ein "Stub". Du bist herzlich eingeladen, ihn zu erweitern.
Anregungen für Struktur und Inhalt eines Artikels gibt es unter SkipperGuide:Muster.

Dieser Artikel ist ein Stub und basiert aktuell nur auf Informationen welche aus dem Internet oder bei Gesprächen mit Behörden zusammen gekommen sind. Eigene Erfahrungen werden hoffentlich bald folgen (April 2019).

[Bearbeiten] Beschreibung

Die Ilhas Selvagens gehören politisch zu der Autonomen Region Madeira von Portugal. Geografisch gesehen gehören sie zu Afrika und zu Makaronesien. Die Inselgruppe besteht aus drei größeren und 18 kleineren Inseln vulkanischen Ursprungs. Der Archipel setzt sich aus zwei Inselgruppen zusammen, die etwa 15 Kilometer voneinander entfernt liegen:

  • Der Nordostgruppe mit Selvagem Grande (2,45 km²), der größten Insel der Ilhas Selvagens, und den drei Inselchen Ilhéu Sinho, Palheiro do Mar und Palheiro de Terra. Höchster Gipfel ist der Pico da Atalaia auf Selvagem Grande mit 163 Metern.
  • Der Südwestgruppe mit den Inseln Selvagem Pequena (0,30 km²) und Fora (0,08 km²) sowie zahlreichen, teilweise sehr kleinen Eilanden, etwa Alto, Comprido, Redondo und den Norte Inseln. Höchste Erhebung ist der Pico do Veado mit 49 Metern auf Selvagem Pequena.

Das ganze Gebiet steht unter Naturschutz und darf nur mit Bewilligung von der Parkverwaltung befahren werden.


[Bearbeiten] Ankerplätze

Ankern ist an einigen in der Seekarte ausgewiesenen Plätzen möglich.

[Bearbeiten] Bewilligung

Die Erlaubinss das Gebiet zu befahren und betreten wird durch die Behörde IP-RAM (Institute for Forestry and Nature Conservation) vereilt. Folgende Angaben sind nötig:

  • Schiffsname
  • Registrierungsnummer
  • Anzahl Personen die an Land gehen
  • Name des Skippers
  • Besuchszeitraum
  • Grund des Besuchs

Diese Angaben in einem Mail an ifcn@madeira.gov.pt stellen den Anfang des Bewilligungsprocedere dar.

Verwaltung
Social Net
Google AdWords
SkipperGuide Erste Schritte
SkipperGuide 
Film Community | Segel-Blog kostenlos | Segel T-Shirts | Regatta T-Shirts | Segel Community