Lohme: Unterschied zwischen den Versionen

aus SkipperGuide, dem Online-Revierführer über die Segelreviere der Welt.

Wechseln zu: Navigation, Suche
K (Textersetzung - „' E“ durch „' E“)
Zeile 1: Zeile 1:
 
{{Navigation|Seegebiet=[[Ostsee]] > [[Südliche Ostsee]] > [[Rügen]]|Politisch=[[Europa]] > [[Deutschland]] > [[Mecklenburg-Vorpommern]]}}
 
{{Navigation|Seegebiet=[[Ostsee]] > [[Südliche Ostsee]] > [[Rügen]]|Politisch=[[Europa]] > [[Deutschland]] > [[Mecklenburg-Vorpommern]]}}
{{Koordinate|U|54_35.11_N_013_36.38_E|54° 35.11'N, 013° 36.38' E Lohme in OSeaM}}
+
{{Koordinate|U|54_35.11_N_013_36.38_E|54° 35.11'N, 013° 36.38'}}
 
{{TOCright}}
 
{{TOCright}}
  

Version vom 16. Dezember 2013, 14:43 Uhr


Koordinaten: 54° 35.11'N, 013° 36.38'

Inhaltsverzeichnis


Der Hafen wurde im Winter 2009/2010 saniert und ist wieder normal geöffnet. Er liegt idyllisch am Fuße der Steilküste. Wer in den Ort selbst gelangen will, muss zuvor unzählige Holzstufen überwinden. Jeweils rechts und links vom Hafen erstreckt sich ein wildromantischer Steinstrand, der nicht zum Baden einläd.

Ansteuerung

Hafeneinfahrt von Lohme

Die Hafeneinfahrt ist nach Norden ausgerichtet und recht schmal. Wenn die Welle bei starkem NNW-N Wind in der Hafeneinfahrt steht, sollte eine Ansteuerung unterbleiben. ggf. über Funk beim Hafenmeister erkundigen. Die Liegeplätze selbst sind auch bei nördlichen Winden ausreichend geschützt.

Liegeplätze

Hafen von Lohme

Man liegt in Boxen zwischen Stahldalben und Holzsteg. Zwischen Steg und Dalben sind keine Sorgleinen gespannt. Auf dem Dalbenkopf befinden sich Augen zum durchführen der Festmacher. Am Steg befinden sich Strom und Wasseranschlüsse, die in der Liegegebühr enthalten sind.

< 12 m Jacht, 12,50 EUR, Mai 2011

Infrastruktur

Die Sanitäreinrichtungen befinden sich im Gebäude des Hafenmeisters. Sie sind mit zwei Toiletten und zwei Duschen zumindest für den männlichen Teil der Seglerschaft etwas unterdimensioniert. Morgens ist mit hohem Verkehrsaufkommen und Staus zu rechnen. Duschmarken gibt es für 2 EUR/Stück beim Hafenmeister.

Vor dem Haus des Hafenmeisters befindet sich ein Grillplatz.

Der Dorfladen im Ort bietet begrenzte Versorgungsmöglichkeiten. Wer hier morgens seine Brötchen holt, der sollte auf Nachfrage verleugnen, dass er Segler ist. Segler wurden hier im Mai 2011 nicht bedient. Brötchen können auch direkt beim Hafenmeister bestellt werden und sind ab ca. 7.30 Uhr verfügbar.

Das Haus Daheim (im Ort am Parkplatz) ist für legendäre große und leckere Portionen zu günstigen Preisen. Sternereif zu zivilen Preisen ist das Restaurant am Meer, direkt über dem Hafen. Außerhalb der Saison muß man damit rechnen, das die Küchen früh schließen (telefonisch anfragen/reservieren hilft).

Hafenmeister

Öffnungszeiten 8.30-9.00 Uhr und 17.20 Uhr-20.00 Uhr UKW Kanal 15 Tel.-Nr.: 038302 90909

Sonstiges

Aufgrund seiner idyllischen Lage ist der Hafen bei Seglern recht beliebt. Der Hafen hat kaum Dauerlieger, so dass er tagsüber fast leer sein kann, sich aber spätestens ab 16 Uhr stark zu füllen beginnt. Die Sonnenuntergänge (im Sommer direkt über Kap Arkona mit seinen Leuchttürmen) sind legendär und locken Fotoamateure aus ganz Deutschland. Die Gedenktafel hinter dem Hafenmeister/Sanitärgebäude zum tragischen Tod dreier Waisenhauskinder, die auf dem "Schwanstein" erfroren sind, gehört zum touristischen Muß.

Verwaltung
Social Net
Google AdWords
SkipperGuide 
Film Community | Segel-Blog kostenlos | Segel T-Shirts | Regatta T-Shirts | Segel Community