Nordsee: Unterschied zwischen den Versionen

aus SkipperGuide, dem Online-Revierführer über die Segelreviere der Welt.

Wechseln zu: Navigation, Suche
(fmt)
(Quellen)
Zeile 2: Zeile 2:
 
[[Bild:Nordsee_nasa.jpg|thumb|250px|right|Bild der Nordsee (Quelle: NASA - [http://visibleearth.nasa.gov/ http://visibleearth.nasa.gov/])]]
 
[[Bild:Nordsee_nasa.jpg|thumb|250px|right|Bild der Nordsee (Quelle: NASA - [http://visibleearth.nasa.gov/ http://visibleearth.nasa.gov/])]]
 
{{TOCright}}
 
{{TOCright}}
Die '''Nordsee''' ist ein Randmeer des [[Atlantischen Ozeans]]. Sie liegt größtenteils auf dem europäischen Kontinentalsockel und ist mit Ausnahme der ''Norwegischen Rinne'' verhältnismäßig flach. Sie wird begrenzt von folgenden Küsten beziehungsweise benachbarten Seegebieten (im Uhrzeigersinn):  
+
Die '''Nordsee''' ist ein Randmeer des [[Atlantischen Ozeans]]. Sie liegt größtenteils auf dem europäischen Kontinentalsockel und ist mit Ausnahme der ''Norwegischen Rinne'' verhältnismäßig flach. Sie wird begrenzt von folgenden Küsten beziehungsweise benachbarten Seegebieten
 +
<ref>[http://wiki.geosys.ru/lib/exe/fetch.php/ru/portal/lib/iho/s23.los.ed4draft.2002.pdf ''Names and Limits of Oceans and Seas''. Special Publication No.&nbsp;23, 4<sup>th</sup>&nbsp;Edition] der ''International Hydrographic Organization'', Seiten 1-4 bis 1-6, abgerufen 13.01.2021
 +
</ref> (im Uhrzeigersinn):  
 
* Küste von [[Norwegen]]
 
* Küste von [[Norwegen]]
 
* [[Skagerrak]]
 
* [[Skagerrak]]
Zeile 15: Zeile 17:
 
* [[Europäisches Nordmeer]]
 
* [[Europäisches Nordmeer]]
  
Die Abgrenzung zum Nordmeer wird unterschiedlich definiert, bei der ''IHO'' beispielsweise ist die nördliche Grenze mit der Breite 60°&#x202f;51'&#x202f;N angegeben, nach dem ''Oslo-Pariser-Abkommens'' liegt sie über 60&#x202f;Seemeilen weiter nördlich auf dem 62.&#x202f;Breitengrad.  
+
Die Abgrenzung zum Nordmeer wird unterschiedlich definiert, bei der ''IHO'' beispielsweise ist die nördliche Grenze mit der Breite 60°&#x202f;51'&#x202f;N angegeben, nach dem ''Oslo-Pariser-Abkommens'' liegt sie über 60&#x202f;Seemeilen weiter nördlich auf dem 62.&#x202f;Breitengrad.<ref>Für Vorhersagegebiete der Nordsee: [https://www.wmo.int/pages/prog/www/ois/Operational_Information/VolumeD/GMDSS/maps/1/SA_DEU.pdf 'Forecast Areas' von 'Germany']. Von der Seite [https://www.wmo.int/pages/prog/www/ois/Operational_Information/VolumeD/GMDSS/Metarea1/Metarea1.html METAREA I] der ''World Meteorological Organization'', abgerufen 12.01.2021 </ref><ref>Für Abgrenzungen der Seegebiete der Nordsee: [https://www.metoffice.gov.uk/binaries/content/assets/metofficegovuk/pdf/research/library-and-archive/library/publications/factsheets/factsheet_8-shipping-forecast.pdf ''Shipping Fact Sheet&nbsp;8 - The Shipping Forecast'']. ''Met Office'' (UK), Figure&nbsp;8 und Table&nbsp;1, abgerufen 13.01.2021</ref>
  
 
{{#display_map:
 
{{#display_map:
Zeile 230: Zeile 232:
 
;[http://www.oseekante.de/DS_Website/Norw07/Norw07.html SY Imagine: Nach Norwegen rund Jütland 2007]  
 
;[http://www.oseekante.de/DS_Website/Norw07/Norw07.html SY Imagine: Nach Norwegen rund Jütland 2007]  
 
: In 61 Tagen von [[Kiel]] über die [[Eider]] nach [[Tönning]], [[List]], [[Thyborön]], [[Ana Sira]], [[Stavanger]], [[Sundal]], [[Hardangerfjord]], [[Bergen]], [[Sognefjord]], [[Balestrand]], [[Naeroyfjord]], [[Fläm]], [[Fedje]], [[Skudeneshavn]], [[Egersund]], [[Mandal]], [[Oslo]], schwedische Westküste, [[Anholt]] zurück nach [[Strande]].
 
: In 61 Tagen von [[Kiel]] über die [[Eider]] nach [[Tönning]], [[List]], [[Thyborön]], [[Ana Sira]], [[Stavanger]], [[Sundal]], [[Hardangerfjord]], [[Bergen]], [[Sognefjord]], [[Balestrand]], [[Naeroyfjord]], [[Fläm]], [[Fedje]], [[Skudeneshavn]], [[Egersund]], [[Mandal]], [[Oslo]], schwedische Westküste, [[Anholt]] zurück nach [[Strande]].
 +
 +
== Einzelnachweise ==
 +
<references />
  
 
[[Category:Seegebiet]]
 
[[Category:Seegebiet]]

Version vom 17. Januar 2021, 23:23 Uhr


Bild der Nordsee (Quelle: NASA - http://visibleearth.nasa.gov/)

Inhaltsverzeichnis

Die Nordsee ist ein Randmeer des Atlantischen Ozeans. Sie liegt größtenteils auf dem europäischen Kontinentalsockel und ist mit Ausnahme der Norwegischen Rinne verhältnismäßig flach. Sie wird begrenzt von folgenden Küsten beziehungsweise benachbarten Seegebieten [1] (im Uhrzeigersinn):

Die Abgrenzung zum Nordmeer wird unterschiedlich definiert, bei der IHO beispielsweise ist die nördliche Grenze mit der Breite 60° 51' N angegeben, nach dem Oslo-Pariser-Abkommens liegt sie über 60 Seemeilen weiter nördlich auf dem 62. Breitengrad.[2][3]

Die Karte wird geladen …

Maßstab in Landmeilen (statute miles) beziehungsweise Fuß und in metrischen Maßen.

Seegebiete

Die Nordsee ist in folgende Seegebiete aufgeteilt, die auch den Vorhersagegebieten der Seewetterberichte entsprechen.

Literatur und Nautische Unterlagen

Aktualisierungen zum Reeds Nautical Almanac nach Registrierung


Folgende Anbieter (Liste u.U. nicht vollständig) stellen Karten und Unterlagen für die Nordsee her:

Weblinks

Gezeiten und Wetter

Seewetterbericht für die Nordsee
Sender Frequenz Uhrzeiten
Netherlands Coastguard VHF 23, 83 h+05 08 13 19 23 GZ
h+33 11 15 19 23 UTC
Lyngby Radio Blavand VHF 23 h+33 01 05 09 13 17 21 UTC
NDR Info UKW, div. Frequenzen 1006 1300 1906 GZ
NDR Info spezial DAB+, DVB-S, NDR Radio App 0005, 0830, 2205 GZ
Deutschlandfunk 1269 kHz 0105, 0640, 1105, 2105 SZ
BBC 4 198, 603, 720, 756 kHz
774, 1449, 1485 kHz
0148, 0620, 1301, 1854 GZ
DP07
  • Hamburg VHF 83
  • Accumersiel VHF 28
  • Borkum VHF 61
  • Bremen VHF 25
  • Elbe-Weser VHF 24
  • Nordfriesland VHF 26
h+45 07 09 12 16 19
  • Stand 08/2015
  • SZ: nur in der Sommerzeit
  • Die Nordsee gehört zur MetArea I, die den Nordatlantik östlich von 35°W, von 48°27'N bis 71°N inklusive der Nord- und Ostsse beinhaltet. Bei der WMO findet man die Seewettervorhersagegebiete der MetArea I unterschieden nach den jeweiligen Ländern.

Institutionen


Nautische Informationen


Verschiedenes

Törnberichte

SY NamuPaiAi Reiseberichte und mehr
Stationen: Hooksiel · Wangerooge · Helgoland · Spiekeroog · Langeoog · Wilhelmshaven · Norderney · Borkum · Bremerhaven · Oldenburg
SY Baringa Nordseereise 2007
Stationen: Stavoren · Makkum · Harlingen · Terschelling (mit Fähre und Fahrrad) · Skudeneshavn · Haugesund · Sigj · Haakal · Bergen · Hjellestad · Lysöy · Vargav · Os · Lukksund · Sunndal · Moster Ham · Kopervik · Selen · Skudeneshavn · Den Oever · Stavoren
SY Imagine: Nach Norwegen rund Jütland 2007
In 61 Tagen von Kiel über die Eider nach Tönning, List, Thyborön, Ana Sira, Stavanger, Sundal, Hardangerfjord, Bergen, Sognefjord, Balestrand, Naeroyfjord, Fläm, Fedje, Skudeneshavn, Egersund, Mandal, Oslo, schwedische Westküste, Anholt zurück nach Strande.

Einzelnachweise

  1. Names and Limits of Oceans and Seas. Special Publication No. 23, 4th Edition der International Hydrographic Organization, Seiten 1-4 bis 1-6, abgerufen 13.01.2021
  2. Für Vorhersagegebiete der Nordsee: 'Forecast Areas' von 'Germany'. Von der Seite METAREA I der World Meteorological Organization, abgerufen 12.01.2021
  3. Für Abgrenzungen der Seegebiete der Nordsee: Shipping Fact Sheet 8 - The Shipping Forecast. Met Office (UK), Figure 8 und Table 1, abgerufen 13.01.2021
Verwaltung
Social Net
Google AdWords
In anderen Sprachen
SkipperGuide 
Film Community | Segel-Blog kostenlos | Segel T-Shirts | Regatta T-Shirts | Segel Community