Ormos Ioannou

aus SkipperGuide, dem Online-Revierführer über die Segelreviere der Welt.
Version vom 5. Juli 2023, 12:59 Uhr von Migration (Diskussion | Beiträge) (Textersetzung - „layers=osm-mapnik, osm-oseam“ durch „layers=OpenSeaMap, OpenStreetMap“)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Koordinaten: 39° 16,704' N 020° 28,029' E Die folgende Koordinate wurde nicht erkannt: 39° 16,704' N 020° 28,029' E.Die folgende Koordinate wurde nicht erkannt: 39° 16,704' N 020° 28,029' E.

Ormos Ioannou ist eine große Bucht am Festland in der Nähe der Stadt Parga. Am Ende gibt es einen kleinen Strand mit einer Strandbar. Das besondere der Bucht sind die unter Wasser Süßwasserquellen, die man manchmal bei der Einfahrt sehen kann. Durch die Quellen gibt es sehr unterschiedliche Wassertemperaturen. Der Ankergrund hält sehr gut.[1]

Die Karte wird geladen …

Maßstab in Landmeilen (statute miles) beziehungsweise Fuß und in metrischen Maßen.

Die kleine Bucht auf 39° 16,619' N 020° 27,902' E wurde früher von den Fischern von Parga als Winterquatier genutzt und liegt sehr geschützt gegen alle Winde.

Quellen

  1. Juni 2021 (Rainer)