Porto Azzuro: Unterschied zwischen den Versionen

aus SkipperGuide, dem Online-Revierführer über die Segelreviere der Welt.

Wechseln zu: Navigation, Suche
Zeile 1: Zeile 1:
 
{{Navigation|Seegebiet = [[Mittelmeer]] > [[Tyrrhenisches Meer]]|Politisch = [[Europa]] > [[Italien]] > [[Elba]]}}
 
{{Navigation|Seegebiet = [[Mittelmeer]] > [[Tyrrhenisches Meer]]|Politisch = [[Europa]] > [[Italien]] > [[Elba]]}}
{{Koordinate|U|42_45.9_N_010_23.85_E|42°45.9 N, 010°23.85 E}}
+
{{Koordinate|U|42_45.9_N_010_23.85_E|42°45.9' N, 010°23.85' E}}
  
 
Hier ist es ähnlich wie in [[Portoferraio]] - Die Hafenkulisse ist ein absoluter Hammer! Wunderschön!! Auch hier sind die '''Preise sehr überzogen''' und die Anlage ist ''nicht'' auf dem Stand, wie sie es nach dem Preis sein sollte! Die Wasch- und WC-Anlagen sind versteckt in der Innenstadt und nicht den ganzen Tag geöffnet - Die kleine Stadt ist sehr schön, nachts auch sehr ruhig!
 
Hier ist es ähnlich wie in [[Portoferraio]] - Die Hafenkulisse ist ein absoluter Hammer! Wunderschön!! Auch hier sind die '''Preise sehr überzogen''' und die Anlage ist ''nicht'' auf dem Stand, wie sie es nach dem Preis sein sollte! Die Wasch- und WC-Anlagen sind versteckt in der Innenstadt und nicht den ganzen Tag geöffnet - Die kleine Stadt ist sehr schön, nachts auch sehr ruhig!

Version vom 16. Dezember 2013, 14:59 Uhr


Koordinaten: 42°45.9' N, 010°23.85' E


Hier ist es ähnlich wie in Portoferraio - Die Hafenkulisse ist ein absoluter Hammer! Wunderschön!! Auch hier sind die Preise sehr überzogen und die Anlage ist nicht auf dem Stand, wie sie es nach dem Preis sein sollte! Die Wasch- und WC-Anlagen sind versteckt in der Innenstadt und nicht den ganzen Tag geöffnet - Die kleine Stadt ist sehr schön, nachts auch sehr ruhig!

Der Hafen hat Schwimmstege. Die Stege gehören unterschiedlichen Betreibern. Daher sind die Gebühren auch unterschiedlich. Wem die Hafengebühren zu hoch sind, kann direkt neben der Hafeneinfahrt in einer schönen Bucht geschützt auf 8- 3 m ankern. Aber Achtung! Der Grund besteht überwiegend aus Seegras- also reichlich Kette stecken und den Halt des Ankers überprüfen! Allerdings ist die Wasserversorgung schwierig. Also vorher genug bunkern. Achtung, bei stärkerem SE-Wind ist der Hafen nicht ganz so ruhig. Es kann durchaus auch mal etwas schaukeliger werden.

Ankerplatz bei Porto Azzuro
Verwaltung
Social Net
Google AdWords
SkipperGuide weiterempfehlen
SkipperGuide 
Film Community | Segel-Blog kostenlos | Segel T-Shirts | Regatta T-Shirts | Segel Community