Preveza

aus SkipperGuide, dem Online-Revierführer über die Segelreviere der Welt.
Version vom 5. Juli 2023, 12:44 Uhr von Migration (Diskussion | Beiträge) (Textersetzung - „layers=osm-mapnik, osm-oseam, osm-oseam-cemt“ durch „layers=OpenSeaMap, OpenStreetMap“)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Zur Navigation springen Zur Suche springen


Übersicht

Die Karte wird geladen …

Preveza

Koordinaten: 38°57.4' N, 20°45.3' E


Preveza liegt an der Einfahrt zum Ambrakischen Golf. In der Nähe (südliches Festland) liegt der internationale Flughafen, der auch für eine Charter in Lefkas oder Preveza benutzt werden kann. Hier liegen mehrere Marinas und Werften, die auch über Reparaturwerkstätten incl. Lift verfügen. Die Stadt Preveza liegt auf dem nördlichen Zipfel und ist mit dem südöstlichen Teil durch einen Tunnel verbunden. Die Zufahrt in den Golf ist betonnt und sollte wegen der quer setzen Strömung von bis zu 2 kn mit Sorgfalt und regelmäßigem Blick nach achteraus befahren werden.

Der Stadthafen liegt direkt im nördlichen Teil des Stadtkais. Dort liegt man in aller Regel vor Anker mit dem Heck zum Kai und ist hier mitten im belebten städtischen Geschehen. Ruhiger liegt man im südlichen Teil des Stadthafens an den Liegeplätzen der Charterbasen. Diese Liegeplätze sind wegen der Ausstattung mit Mooringleinen mit dem Hinweis "no anchoring" markiert und auch nur dann nutzbar, wenn die Charterschiffe unterwegs sind (Mo-Fr). Hafengebühren entrichtet man für alle Liegeplätze beim Hafenmeister, Wasser und Strom werden extra via Chipkarte verrechnet. Die Stadt bietet alle Einkaufsmöglichkeiten und viele Tavernen. Der Stadthafen ist im Sommer meist gut besucht.

Weitere Liegemöglichkeiten in Preveza befinden sich in der gegenüber liegenden Preveza Marina und der im Süden liegenden Cleopatra Marina. Beide bieten u.a. auch eine Tankstelle an.

Quellen

Bilder