Reisholz: Unterschied zwischen den Versionen

aus SkipperGuide, dem Online-Revierführer über die Segelreviere der Welt.

Wechseln zu: Navigation, Suche
(Die Seite wurde neu angelegt: „{{stub}} {{Navigation|Seegebiet=Binnen > Rhein|Politisch=Europa > Deutschland > Nordrhein-Westfalen}} {{Koordinate|51.163_N_6.839_E|51.163°…“)
 
K (Textersetzung - „° N “ durch „° N, “)
 
Zeile 3: Zeile 3:
 
{{Navigation|Seegebiet=[[Binnen]] > [[Rhein]]|Politisch=[[Europa]] > [[Deutschland]] > [[Nordrhein-Westfalen]]}}
 
{{Navigation|Seegebiet=[[Binnen]] > [[Rhein]]|Politisch=[[Europa]] > [[Deutschland]] > [[Nordrhein-Westfalen]]}}
  
{{Koordinate|U|51.163_N_6.839_E|51.163° N 6.839° E}}
+
{{Koordinate|U|51.163_N_6.839_E|51.163° N, 6.839° E}}
  
 
<!-- das ist ein *Hafen* -->
 
<!-- das ist ein *Hafen* -->

Aktuelle Version vom 16. Dezember 2013, 15:26 Uhr

Dieser Artikel ist ein "Stub". Du bist herzlich eingeladen, ihn zu erweitern.
Anregungen für Struktur und Inhalt eines Artikels gibt es unter SkipperGuide:Muster.


Koordinaten: 51.163° N, 6.839° E


Der Hafen Reisholz ist ein Handels-Kai am Rhein, südlich von Düsseldorf im Stadtteil Reisholz. Betreiber ist die Neuss-Düsseldorfer Häfen GmbH & Co. KG die neben dem Hafen Reisholz auch den auf der rechten Rheinseite 25 km Rhein-abwärts gelegenen Hafen Düsseldorf und den 20 km Rhein-abwärts gelegenen Hafen Neuss bewirtschaftet. Zusammen bilden die drei Häfen "den drittgrößte Binnenhafen Deutschlands", mit einem Gesamtvolumen von über 15,3 Mio. Tonnen (2011).

[Bearbeiten] Geplante Marina

Parallel zum Rhein vom ehemaligen Kraftwerk Reisholz über den Reisholzer Hafen weiter Rhein-aufwärts in Richtung Benrath soll ein modernes Büro- und Wohnviertel und ein Sporthafen entstehen.

Verwaltung
Social Net
Google AdWords
SkipperGuide 
Film Community | Segel-Blog kostenlos | Segel T-Shirts | Regatta T-Shirts | Segel Community