Schwedens Südküste: Unterschied zwischen den Versionen

aus SkipperGuide, dem Online-Revierführer über die Segelreviere der Welt.

Wechseln zu: Navigation, Suche
K (no google no cry)
(Orte und Häfen: Torp: alt. Bez. f. Smygehamn laut Seekarte)
 
Zeile 25: Zeile 25:
 
* '''[[Trelleborg]]'''
 
* '''[[Trelleborg]]'''
 
* [[Gislövs Läge]]
 
* [[Gislövs Läge]]
* [[Smygehamn]] 
+
* [[Smygehamn|Smygehamn (Torp)]]  
* [[Torp]]
+
 
* [[Hörte]]
 
* [[Hörte]]
 
* [[Abbekås]]
 
* [[Abbekås]]

Aktuelle Version vom 5. Juni 2020, 20:06 Uhr


Die Karte wird geladen …

Die Schwedische Südküste reicht von Falsterbo bis Utklippan und gehört zu den beliebten Schwedischen Urlaubsregionen.

Ein Großteil der Küste gehört zur südlichsten Provinz Schonen (schwedisch Skåne). Schonen war jahrhundertelang Dänisch und wird auch heute noch oft die Kornkammer Schwedens genannt.


[Bearbeiten] Orte und Häfen

von West nach Ost:

Verwaltung
Social Net
Google AdWords
SkipperGuide 
Film Community | Segel-Blog kostenlos | Segel T-Shirts | Regatta T-Shirts | Segel Community