Slowenien: Unterschied zwischen den Versionen

aus SkipperGuide, dem Online-Revierführer über die Segelreviere der Welt.

Wechseln zu: Navigation, Suche
(Weblinks)
K (auf OSM umgestellt)
 
Zeile 1: Zeile 1:
 
{{Navigation|Seegebiet=[[Mittelmeer]] > [[Adria]]|Politisch=[[Europa]]}}
 
{{Navigation|Seegebiet=[[Mittelmeer]] > [[Adria]]|Politisch=[[Europa]]}}
  
'''Slowenien''', das kleine Land zwischen Italien und Kroatien, bietet nur einen sehr kurzen Küstenabschnitt an der nördlichen [[Adria]]. Dennoch stellt Slowenien einen wichtigen Stützpunkt dar. Aufgrund der Nähe zu Deutschland und Österreich bietet Slowenien eine interessante Alternative zu kroatischen Liegeplätzen.
 
Die wichtigste Marina findet man in [[Portorož]], am Fuß der Halbinsel von [[Istrien]]. Die Marina eignet sich als Ausgangspunkt für Törns in [[Istrien]], in die [[Kvarner Bucht]] oder in die Lagunen Venedigs.
 
Möchte man einen Törn in Sloweniens beginnen, muss man nach dem Auslaufen jedoch noch den hübschen Ort [[Piran]] anlaufen, um dort auszuklarieren.
 
  
 +
 +
{{TOCright}}
  
 
[[Bild:800px-Flag_of_Slovenia.svg.gif|200px|right]]
 
[[Bild:800px-Flag_of_Slovenia.svg.gif|200px|right]]
 +
 
{{#display_map:
 
{{#display_map:
45.537618, 13.660812~ ~ ~ ~ ~[[Izola]];
+
 
45.512482, 13.593006~ ~ ~ ~ ~[[Portorož]];
+
45.512482, 13.593006~~[[Portorož]];
45.526434, 13.567772~ ~ ~ ~ ~[[Piran]];
+
 
 +
| centre=45.537618, 13.660812
 +
| height= 550px
 +
| width= 550px
 +
| resizable=yes
 +
| zoom=11
 +
| service=openlayers
 +
| layers=osm-mapnik, osm-oseam
 
}}
 
}}
 +
'''Slowenien''', das kleine Land zwischen Italien und Kroatien, bietet nur einen sehr kurzen Küstenabschnitt an der nördlichen [[Adria]]. Dennoch stellt Slowenien einen wichtigen Stützpunkt dar. Aufgrund der Nähe zu Deutschland und Österreich bietet Slowenien eine interessante Alternative zu kroatischen Liegeplätzen.
 +
Die wichtigste Marina findet man in [[Portorož]], am Fuß der Halbinsel von [[Istrien]]. Die Marina eignet sich als Ausgangspunkt für Törns in [[Istrien]], in die [[Kvarner Bucht]] oder in die Lagunen Venedigs.
 +
Möchte man einen Törn in Sloweniens beginnen, muss man nach dem Auslaufen jedoch noch den hübschen Ort [[Piran]] anlaufen, um dort auszuklarieren.
  
  

Aktuelle Version vom 2. Dezember 2019, 07:25 Uhr



Inhaltsverzeichnis


800px-Flag of Slovenia.svg.gif
Die Karte wird geladen …

Slowenien, das kleine Land zwischen Italien und Kroatien, bietet nur einen sehr kurzen Küstenabschnitt an der nördlichen Adria. Dennoch stellt Slowenien einen wichtigen Stützpunkt dar. Aufgrund der Nähe zu Deutschland und Österreich bietet Slowenien eine interessante Alternative zu kroatischen Liegeplätzen. Die wichtigste Marina findet man in Portorož, am Fuß der Halbinsel von Istrien. Die Marina eignet sich als Ausgangspunkt für Törns in Istrien, in die Kvarner Bucht oder in die Lagunen Venedigs. Möchte man einen Törn in Sloweniens beginnen, muss man nach dem Auslaufen jedoch noch den hübschen Ort Piran anlaufen, um dort auszuklarieren.


[Bearbeiten] Marinas

[Bearbeiten] Wissenswertes

Seit 01.05.2004 ist Slowenien Mitglied der EU. Das offizielle Zahlungsmittel ist seit dem 1.1.2007 die Währung Euro, allerdings bewegen sich die Preise auch nahe dem deutschen Preisniveau.

[Bearbeiten] Fotos

[Bearbeiten] Törnberichte

Verwaltung
Social Net
Google AdWords
SkipperGuide 
Film Community | Segel-Blog kostenlos | Segel T-Shirts | Regatta T-Shirts | Segel Community