Sportboothafen Heidelberg: Unterschied zwischen den Versionen

aus SkipperGuide, dem Online-Revierführer über die Segelreviere der Welt.

Wechseln zu: Navigation, Suche
K (Kategorien)
K (Textersetzung - „° N “ durch „° N, “)
Zeile 11: Zeile 11:
 
{{Navigation|Seegebiet=[[Binnen]] > [[Neckar]]|Politisch=[[Europa]] > [[Deutschland]] > [[Baden-Württemberg]]}}
 
{{Navigation|Seegebiet=[[Binnen]] > [[Neckar]]|Politisch=[[Europa]] > [[Deutschland]] > [[Baden-Württemberg]]}}
  
{{Koordinate|U|49.41106_N_8.68967_E|49.4110° N 8.6896° E}}
+
{{Koordinate|U|49.41106_N_8.68967_E|49.4110° N, 8.6896° E}}
  
 
<!-- /--------------------------------------------------------------------------------\
 
<!-- /--------------------------------------------------------------------------------\

Version vom 16. Dezember 2013, 15:26 Uhr



Koordinaten: 49.4110° N, 8.6896° E


Inhaltsverzeichnis

Sportboothafen Heidelberg (km 23.8 - 24.5)

Segelboote willkommen Motorboote willkommen Tiefgang 2.0 Meter
Stromversorgung Wasseranschluss WC
WLAN Bewirtung im Clubhaus Müllentsorgung
Duschmöglichkeit Einkaufsmöglichkeit Apotheke
Kanisterbetankung Bahnhof
Großer Sportboothafen der Vereine DLRG Heidelberg, Motorbootclub Heidelberg, Seglervereinigung Heidelberg und des Motoryachtclubs Heidelberg mit Liegemöglichkeiten für Motor- und Segelboote bis 12 Meter. Tiefgang 2 Meter. Strom- und Wasserversorgung am Steg, Clubhäuser mit Bewirtung, Duschen und Toiletten vorhanden. Zentrale Lage (5 Minuten Fußweg in die Fussgängerzone). SlippyMap-Fehler:
  • Das Attribut z ist unbekannt.
  • Das Attribut w ist unbekannt.
  • Das Attribut h ist unbekannt.
  • Das Attribut format ist unbekannt.
  • Der Wert mapnik ist für das layer-Attribut nicht zulässig. Zulässige Werte sind osm-like.

Heidelberg, Stadt der Romantik ist ein beliebtes Ziel für Tourenskipper aus nah und fern. Insbesondere während der Sommermonate oder der Schloßbeleuchtung ist die Kapazität der Gastliegeplätze oft erschöpft. Empfehlenswert ist auf jeden Fall eine rechtzeitige Voranmeldung bei den Hafenmeistern der Vereine.

Heidelberger Schloßbeleuchtung

Ein beliebtes Ausflugsziel für Skipper aus nah und fern ist die Heidelberger Schloßbeleuchtung mit einem imposanten Feuerwerk auf der Alten Brücke. Sie findet jeweils am ersten Samstag im Juni, dem zweiten Samstag im Juli sowie am ersten Samstag im September statt. Für Sportboote besteht die Möglichkeit das Spektakel aus nächster Nähe vor der Alten Brücke zu bewundern.


Kraftstoffe können mittels Kanister von der örtlichen Shell-Tankstelle gegenüber der Wasserschutzpolizei (Vangerowstraße, ca. 10 Minuten Fußweg) bezogen werden. Für den Transport kann man sich bei den Vereinen entsprechende Handwagen ausleihen. Der Motoryachtclub stellt für Ottokraftstoffe Kanister mit spezieller Betankungseinrichtung zur Verfügung.

DLRG Stadtgruppe Heidelberg
Stege: 1
Internet: http://www.heidelberg.dlrg.de/
Hafenmeister: Biggi Kippenhan Tel. 06221-27887 Mobil: 0170-3146517 E-Mail: hafenmeister@mbc-heidelberg.de
Motorbootclub Heidelberg
Stege: 3
Internet: http://www.mbc-heidelberg.de.de/
Hafenmeister: Biggi Kippenhan Tel. 06221-27887 Mobil: 0170-3146517 E-Mail: hafenmeister@mbc-heidelberg.de
Segler-Vereinigung Heidelberg
Stege: 2 (für Segelboote und kleinere Motorboote)
Internet: http://www.sv-heidelberg.de/
Hafenmeister: Peter Hagedorn Mobil: 0172-622221 E-Mail: hagedornhv@vodafone.de
Motoryachtclub Heidelberg
Stege: 3
Internet: http://www.myc-heidelberg.de/
Hafenmeister: Uwe Baumgartner Tel. 06221-471225 Tel. Clubhaus: 06221-184180
Sonstiges: Clubhaus bewirtschaftet Mittwoch bis Sonntag, Sitzmöglichkeiten auf der Hafenterasse
Verwaltung
Social Net
Google AdWords
Segel-T-Shirts
SkipperGuide 
Film Community | Segel-Blog kostenlos | Segel T-Shirts | Regatta T-Shirts | Segel Community