Utklippan: Unterschied zwischen den Versionen

aus SkipperGuide, dem Online-Revierführer über die Segelreviere der Welt.

Wechseln zu: Navigation, Suche
K
Zeile 1: Zeile 1:
{{Navigation|Seegebiet=[[Ostsee]]|Politisch=[[Europa]] > [[Schweden]]}}
+
[http://www.utklippan.eu]{{Navigation|Seegebiet=[[Ostsee]]|Politisch=[[Europa]] > [[Schweden]]}}
  
 
{{#display_map:
 
{{#display_map:

Version vom 4. Februar 2018, 01:16 Uhr

[1]


Die Karte wird geladen …

Koordinaten: 55°57.323'N, 015°42.178'E


Utklippan ist eigentlich nur ein Schutzhafen, aber ein sehr idyllischer. Aus dem Kalmarsund kommend ist Utklippan der ideale Startpunkt für den Schlag nach Bornholm.
Der Hafenmeister ist sehr zuvorkommend und verkauft nebenbei superleckeren Räucherfisch.

Äußere Einfahrt, Vorhafen + Innere Einfahrt
So sieht es aus, wenn einer nach Luv ausläuft
Tiefgang 2.5 Meter
Stromversorgung nur an Ostmole
Müllentsorgung
Trockenklo Sauna auf Nachbarinsel (Ruderboot)

Ansteuerung: Beim Anlaufen die ausgedehnten Gebiete von flachen Klippen beachten. Die Schärengruppe, in die der Hafen hineingesprengt ist, bietet je eine Einfahrt von Ost und von West.
Dies hat bei schwererem Wetter den unschätzbaren Vorteil, dass man den Hafen immer aus Lee anlaufen kann.
Und das muss man auch unbedingt: die Einfahrten sind eng mit Steinen rechts und links, bei Dunkelheit schlecht zu erkennen, bei stärkerem Wind hohe See und Querstrom möglich.
Die Molen sind mit kleinen Feuern bezeichnet, die evtl. erst aus unmittelbarer Nähe zu sehen sind.
Nach Passieren der Hafeneinfahrt ist man aber noch nicht im Innenhafen, sondern erst in einem natürlichen Vorhafen.
Der eigentliche Hafen wird über jeweils ein weiteres Hafentor erreicht.
ACHTUNG: In einem Hafen mit zwei Einfahrten setzt auch Strom, der bisweilen fast 3 kn erreichen kann.

Perfekt kann man sich die Hafensituation mit der Webcam des Leuchtturms ansehen oder Flug- und Sturmbilder dieses Außenpostens. Die Webseite http://www.sm7ucz.se/ liefert weitere Informationen in schwedischer Sprache.

Im Hafen selbst wird ausschließlich längsseits festgemacht. Die Päckchengröße hierbei ist unbegrenzt, es gibt auch Tage, an denen man trockenen Fußes quer über den Hafen gelangen kann.
Wer vom Hauptfelsen des Hafens zum Nachbarfelsen mit dem Leuchtturm möchte, benutzt hierfür ein zu diesem Zweck ausliegendes Ruderboot.

Strom gibt es nur an der südöstlichen Pier nahe dem gelben Kiosk und auf dem Felsen zwischen den beiden Einfahrten (2011/08 defekt). Wasser gibt es nicht. Wir haben 2009 einen offenen WLAN-Zugang gefunden!


Törnberichte

Törnbericht 2014 Ostschweden - Bottensee - Finnland - Aaland


Utklippan.jpg

Verwaltung
Social Net
Google AdWords
SkipperGuide 
PHP PDF Generator | Film Community | Segel-Blog kostenlos | Segel T-Shirts | Regatta T-Shirts | Segel Community