St.Gilles-Croix-de-Vie: Unterschied zwischen den Versionen

aus SkipperGuide, dem Online-Revierführer über die Segelreviere der Welt.

Wechseln zu: Navigation, Suche
K
 
Zeile 4: Zeile 4:
  
 
[[Datei:St.Gilles2.jpg|thumb|300px|Warnung vor der Tidenströmung]]
 
[[Datei:St.Gilles2.jpg|thumb|300px|Warnung vor der Tidenströmung]]
[[Datei:St.Gilles3.jpg|thumb|300px|Ponton d'Accueil St. Gilles]]
+
[[Datei:St.Gilles3.jpg|thumb|300px|Ponton d'Accueil St. Gilles-Croix de Vie]]
[[Datei:St.Gilles4.jpg|thumb|300px|Langzeitlieger Croix de Vie]]
+
[[Datei:St.Gilles4.jpg|thumb|300px|Langzeitlieger St. Gilles]]
 
{{#display_map:
 
{{#display_map:
 
46.693619, -1.936377~~Anmelde-Ponton;
 
46.693619, -1.936377~~Anmelde-Ponton;
Zeile 19: Zeile 19:
  
 
Die Heimat von Beneteau! Er wird überall in St. Gilles gewürdigt, als großer Sohn der Stadt.
 
Die Heimat von Beneteau! Er wird überall in St. Gilles gewürdigt, als großer Sohn der Stadt.
Die beiden Städtchen St. Gilles (rechtes Ufer der Vie) und Croix de Vie (links der Vie) haben sich zu einer Gemeinde zusammengeschlossen.
+
Die beiden Städtchen St. Gilles (linkes Ufer der Vie) und Croix de Vie (rechtes der Vie) haben sich zu einer Gemeinde zusammengeschlossen.
 
Beide Orte haben einen gemütlichen Ortskern, um die jeweilige Kirche herum.
 
Beide Orte haben einen gemütlichen Ortskern, um die jeweilige Kirche herum.
  

Aktuelle Version vom 20. Oktober 2019, 07:34 Uhr



Warnung vor der Tidenströmung
Ponton d'Accueil St. Gilles-Croix de Vie
Langzeitlieger St. Gilles
Die Karte wird geladen …

Die Heimat von Beneteau! Er wird überall in St. Gilles gewürdigt, als großer Sohn der Stadt. Die beiden Städtchen St. Gilles (linkes Ufer der Vie) und Croix de Vie (rechtes der Vie) haben sich zu einer Gemeinde zusammengeschlossen. Beide Orte haben einen gemütlichen Ortskern, um die jeweilige Kirche herum.

Schwer zu manövrierende Boote sollten unbedingt Slackwater abwarten, denn zumindest die Ebbströmung ist wirklich heftig. Sie saust mit locker 5kn durch die Marina Port la Vie. Ansonsten ist der Hafen eher flach. Laut Block Marine gibt es 2m am Gästesteg (Ponton d'Accueil).

Bei schönem Wetter kann man auch gut vor dem Grand Plage ankern. Der Weg die Flußmündung hinauf in den Port la Vie mit dem Dinghi ist jedoch ganz schön weit.

Verwaltung
Social Net
Google AdWords
Segelbekleidung, Ölzeug online kaufen
SkipperGuide 
Film Community | Segel-Blog kostenlos | Segel T-Shirts | Regatta T-Shirts | Segel Community