Sveti Grgur

aus SkipperGuide, dem Online-Revierführer über die Segelreviere der Welt.
Version vom 5. Juli 2023, 12:46 Uhr von Migration (Diskussion | Beiträge) (Textersetzung - „layers=osm-mapnik, osm-oseam, osm-oseam-cemt“ durch „layers=OpenSeaMap, OpenStreetMap“)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Koordinaten: 44° 52.1'N, 014° 45.8' E


Sveti Grgur und die Nachbarinsel Goli otok waren unter Tito Gefängnisinseln für politische Gefangene. Seit etwa fünfzehn Jahren sind sie unbewohnt und die Anlagen verfallen.

Die Karte wird geladen …

Am Osthang von Sveti Grgur (Frauengefängnis) mussten die Gefangenen aus Steinen einen riesigen Jugoslawien-Stern aufschlichten, den man schon von weitem sieht. Ansonsten ist sie weniger spektakulär als ihre Nachbarinsel.[1]

Quellen

  1. Ursprüngliche Beschreibung vom 07.03.2006 von 213.54.197.18