Ebeltoft

aus SkipperGuide, dem Online-Revierführer über die Segelreviere der Welt.

Wechseln zu: Navigation, Suche


Das altertümliche Städtchen mit Kopfsteinpflasterstrassen liegt in der gleichnamigen Bucht östlich von Aarhus. Es hat zwei Häfen:

[Bearbeiten] Nordhafen oder Traffikhafen

Koordinaten: 56°11.808'N, 010°40.117'E


Er ist inzwischen auch ein reiner Yachthafen geworden. Man liegt hier gut und ruhig an Heckpfählen und 2 Schwimmmstegen, oder an der Außenmole. Auch an der Südpier kann man längsseits festmachen, für Strom braucht man hier aber lange Kabel.

Im Gegensatz zum Skudehavn hat man hier Sichtkontakt zur Fregatte Jylland und Museumshafen. Also mehr maritimes Feeling als in der Marina mit Blick auf die Terassen der Ferienhäuser.

[Bearbeiten] Skudehavn

Koordinaten: 56°11.463'N, 010°40.035'E


Das ist eine klassische Marina südlich des Nordhafens. Hier liegt man an festen Stegen vor Heckpfählen. Es gibt verhältnismäßig wenige Steckdosen an seltenen Verteilern, ansonsten ist das ein sehr schöner und ruhiger Hafen. Erstklassige Sanitäreinrichtungen, Waschmaschine, Trockner.

[Bearbeiten] Fregatte Jylland

In Ebeltoft sollte man unbedingt die Fregatte Jylland besuchen. Der Dreimaster mit Dampfmaschine ist ein lohnenswerter Abstecher. Das von 1856 bis 1860 in Kopenhagen gebaute Holzschiff ist mit einer Länge von 71 Metern das längste erhaltene Schiff seiner Art. Es liegt in einem Trockendock des Museumshafens und steht als Teil eines maritimen Museums für Besichtigungen offen. Zu festen Zeiten wird für die Besucher eine Kanone abgefeuert - allerdings ohne Kugel. Für Kinder gibt es eine schwierige Schnitzeljagt.

Verwaltung
Social Net
Google AdWords
SkipperGuide 
PHP PDF Generator | Film Community | Segel-Blog kostenlos | Segel T-Shirts | Regatta T-Shirts | Segel Community