Hanö

aus SkipperGuide, dem Online-Revierführer über die Segelreviere der Welt.

Wechseln zu: Navigation, Suche


Koordinaten: 56°00.590'N, 014°50.125'E


Hanö.jpg

Ort und Hafen von See aus (aus West)

Hanö-Hafen.JPG
Der Hafen mit den weißen Reifen

Tiefgang 3.0 Meter
Stromversorgung Wasseranschluss
Müllentsorgung
WC Duschmöglichkeit
begrenzte Einkaufsmöglichkeit

Ein absolut schnuckeliger Fischer- und Yachthafen, an der Westseite der kleinen Insel gelegen. Die Einsteuerung vom tiefen Wasser ist völlig unproblematisch.
Unangenehm ist der Hafen nur bei Nordwest-Starkwind, ansonsten absolut geschützt.

Man liegt hier überwiegend längsseits, was in der Saison heißt: Bis zu 5er-Päckchen. An der Südmole ist parallel ein Steg vorgebaut, an dem man nur vor Heckanker festmachen darf.
Der Hafenmeister spricht deutsch.

Versorgung: Strom und Wasser ist überall vorhanden. Mitten im Hafen eine Diesel-Tankstelle mit recht enger Zufahrt. Direkt am Hafen ein kleiner Laden.
Neben dem Laden ein ausgesprochen nettes und auch gutes Restaurant mit schöner Aussicht auf See.

Der dicht beim Hafen liegende Ort ist heute eine Art Feriensiedlung.
Auf der Insel kann man gut einige Strecken wandern, vom Leuchtturm hat man bei guter Sicht einen traumhaften Rundblick über die Bucht.
Das Leuchtfeuer ist übrigens das stärkste der Ostsee.

SY DINE 2007: Bericht von der Insel

Info und Fotos von Hanö

[Bearbeiten] Törnberichte

Törnbericht 2014 Ostschweden - Bottensee - Finnland - Aaland
Törnbericht Ostschweden via Dänemark 2019

Verwaltung
Social Net
Google AdWords
SkipperGuide 
Film Community | Segel-Blog kostenlos | Segel T-Shirts | Regatta T-Shirts | Segel Community