Kotor: Unterschied zwischen den Versionen

aus SkipperGuide, dem Online-Revierführer über die Segelreviere der Welt.

Wechseln zu: Navigation, Suche
(Bildergalerie)
(Navigation ergänzt)
 
(Eine dazwischenliegende Version von einem Benutzer wird nicht angezeigt)
Zeile 1: Zeile 1:
{{stub}}{{TOCright}}
+
{{Navigation|Seegebiet=[[Adria]] > [[Boka Kotorska]]|Politisch=[[Europa]] > [[Montenegro]]}}
 +
{{TOCright}}
 
[[File:Kotor_Panorama.JPG|thumb|Panorama-Aufnahme über die Bucht von Kotor; oberhalb Kotors aufgenommen]]
 
[[File:Kotor_Panorama.JPG|thumb|Panorama-Aufnahme über die Bucht von Kotor; oberhalb Kotors aufgenommen]]
  
Zeile 26: Zeile 27:
 
* "Clock Tower" in der Altstadt von Kotor
 
* "Clock Tower" in der Altstadt von Kotor
 
* Stadtmauer
 
* Stadtmauer
 
==Weblinks==
 
* [https://de.wikipedia.org/wiki/Kotor Kotor (Wikipedia)]
 
* [https://www.visit-montenegro.com/main-cities/kotor/ Offizielle Seite der Stadt Kotor]
 
  
 
==Bildergalerie==
 
==Bildergalerie==
Zeile 38: Zeile 35:
 
  Datei:Kotor StadtmauerVomAnkerplatz.JPG|Aufnahme von Kotor vom Ankerplatz aus; die Stadtmauer ist fast nicht erkennbar
 
  Datei:Kotor StadtmauerVomAnkerplatz.JPG|Aufnahme von Kotor vom Ankerplatz aus; die Stadtmauer ist fast nicht erkennbar
 
</gallery>
 
</gallery>
 +
 +
==Weblinks==
 +
* [https://de.wikipedia.org/wiki/Kotor Kotor (Wikipedia)]
 +
* [https://www.visit-montenegro.com/main-cities/kotor/ Offizielle Seite der Stadt Kotor]
 +
 +
{{category: Europa}}
 +
{{category: Montenegro}}
 +
{{category: Stadt}}

Aktuelle Version vom 5. Januar 2020, 22:39 Uhr


Inhaltsverzeichnis

Panorama-Aufnahme über die Bucht von Kotor; oberhalb Kotors aufgenommen

Kotor liegt am südöstlichen Ende der Boka Kotorska. Die Stadt hat eine gut erhaltene Altstadt (erste Erwähnung ca. 150 v. Chr.) und eine beeindruckende Stadtmauer (ca. 4,5 km lang), die sich über die steilen Hänge oberhalb der Stadt erstreckt.

Die Karte wird geladen …

Maßstab in Landmeilen (statute miles) beziehungsweise Fuß und in metrischen Maßen.

[Bearbeiten] Marinas/Ankerplätze

Man kann direkt in der Bucht ankern, es gibt aber auch Schwimmstege (einer Marina) und die Kaimauer, wo man ebenfalls angelegen kann (sofern frei und abgesprochen).

[Bearbeiten] Einklarieren

In Kotor gibt es ebenfalls die Möglichkeit, einzuklarieren. Diese Möglichkeit wird ebenfalls von den Kreuzfahrtschiffen genutzt, die meist Kotor anlaufen. Koordinaten: 42°25.545'N, 18°46.062'E


[Bearbeiten] Sehenswürdigkeiten

  • "Clock Tower" in der Altstadt von Kotor
  • Stadtmauer

[Bearbeiten] Bildergalerie

[Bearbeiten] Weblinks

Verwaltung
Social Net
Google AdWords
SkipperGuide weiterempfehlen
SkipperGuide 
Film Community | Segel-Blog kostenlos | Segel T-Shirts | Regatta T-Shirts | Segel Community