Nautisches Material S Stockholm: Unterschied zwischen den Versionen

aus SkipperGuide, dem Online-Revierführer über die Segelreviere der Welt.

Wechseln zu: Navigation, Suche
K
K (+Kategorie)
Zeile 1: Zeile 1:
 
Schwedische Sportbootkarten Stockholm Serie S, M und N
 
Schwedische Sportbootkarten Stockholm Serie S, M und N
  
Spezialkarten 1:10.000 von www.hydrographica.se [http://www.hydrographica.se/sjokortssidor/oversikter/oversikt_sthlm.htm] für die unübersichtlichen äußeren Schären (gibt es auch als el. Rasterkarten im bsb-Format). Traumhaft: Es gibt dort eine 2 m-Linie!!
+
Spezialkarten 1:10.000 von http://www.hydrographica.se [http://www.hydrographica.se/sjokortssidor/oversikter/oversikt_sthlm.htm] für die unübersichtlichen äußeren Schären (gibt es auch als el. Rasterkarten im bsb-Format). Traumhaft: Es gibt dort eine 2 m-Linie!!
  
 
"Stockholms Skärgard fran luften" norra und södra. Zu beziehen über Svenska Kryssarklubben [http://www.sxk.se/] oder Hansenautic. Das sind Luftaufnahmen in Schwarz-Weiss fast aller Schärengebiete. Eingezeichnet sind in die Fotos übliche Durchsteuerungswege und mit kleinen Pfeilen Idealliegeplätze für Boote um die 10 m.
 
"Stockholms Skärgard fran luften" norra und södra. Zu beziehen über Svenska Kryssarklubben [http://www.sxk.se/] oder Hansenautic. Das sind Luftaufnahmen in Schwarz-Weiss fast aller Schärengebiete. Eingezeichnet sind in die Fotos übliche Durchsteuerungswege und mit kleinen Pfeilen Idealliegeplätze für Boote um die 10 m.
Zeile 8: Zeile 8:
  
 
Eine wichtige Rolle spielt die Schärenstiftung (Skärgardsstiftelsen). Denen gehören viele Schären, sie kümmern sich um Abfall, Reinhaltung, Naturschutz und geben viele Informationen heraus. [http://www.skargardsstiftelsen.se/?sid=1023]
 
Eine wichtige Rolle spielt die Schärenstiftung (Skärgardsstiftelsen). Denen gehören viele Schären, sie kümmern sich um Abfall, Reinhaltung, Naturschutz und geben viele Informationen heraus. [http://www.skargardsstiftelsen.se/?sid=1023]
 +
 +
[[Kategorie:Schweden]]

Version vom 11. November 2007, 20:06 Uhr

Schwedische Sportbootkarten Stockholm Serie S, M und N

Spezialkarten 1:10.000 von http://www.hydrographica.se [1] für die unübersichtlichen äußeren Schären (gibt es auch als el. Rasterkarten im bsb-Format). Traumhaft: Es gibt dort eine 2 m-Linie!!

"Stockholms Skärgard fran luften" norra und södra. Zu beziehen über Svenska Kryssarklubben [2] oder Hansenautic. Das sind Luftaufnahmen in Schwarz-Weiss fast aller Schärengebiete. Eingezeichnet sind in die Fotos übliche Durchsteuerungswege und mit kleinen Pfeilen Idealliegeplätze für Boote um die 10 m.

"Arholma - Landsort" von Hässler und Granath. Eine sehr ausführliche Beschreibung sehr vieler kleiner Häfen und Naturliegeplätze. Sehr genaue Detailpläne. Aber Vorsicht: Das Buch ist so eine Art Bibel in Schweden. Man kann sicher sein, daß die dort erwähnten Plätze immer voll sind.

Eine wichtige Rolle spielt die Schärenstiftung (Skärgardsstiftelsen). Denen gehören viele Schären, sie kümmern sich um Abfall, Reinhaltung, Naturschutz und geben viele Informationen heraus. [3]

Verwaltung
Social Net
Google AdWords
SkipperGuide 
PHP PDF Generator | Film Community | Segel-Blog kostenlos | Segel T-Shirts | Regatta T-Shirts | Segel Community