Ulvö: Unterschied zwischen den Versionen

aus SkipperGuide, dem Online-Revierführer über die Segelreviere der Welt.

Wechseln zu: Navigation, Suche
(Die Seite wurde neu angelegt: „An ser Hohen Küste ist der Besuch von Ulvö ein Muss! In dem malerischen Ort auf Nord-Ulvö gibt es drei Anlegemöglichkeiten. 1.Kommunalhafen Position:63°1,130…“)
 
 
(14 dazwischenliegende Versionen von 6 Benutzern werden nicht angezeigt)
Zeile 1: Zeile 1:
An ser Hohen Küste ist der Besuch von Ulvö ein Muss!
+
{{Navigation|Seegebiet=[[Ostsee]] --> [[Schwedens Ostküste]] --> [[Höga Kusten]]|Politisch=[[Schweden]]}}An der Hohen Küste ist der Besuch von Ulvö ein Muss! In dem malerischen Ort auf Nord-Ulvö gibt es drei Anlegemöglichkeiten.
In dem malerischen Ort auf Nord-Ulvö gibt es drei Anlegemöglichkeiten.
+
 
1.Kommunalhafen Position:63°1,130'N, 18°38,741'E Der Kommunalhafen liegt direkt neben dem Fähranleger der Fähre nach Köpmansviken. Durch die Fähre gibt es aber kaum Schwell oder ander Belästigungen. Am Steg kein Wasser und kein Strom und die Toiletten sind etwas oberhalb in einem Sevicehaus, aber dafür ist der Platz am preisgünstigsten. Anlegen mit Heckanker. Achtung! der Grund fällt sehr steil ab. Daher lieber ewas mehr Leine stecken.
+
== Kommunalhafen ==
2.Anleger am Wandererheim Position: 63° 1,329'N, 18° 39.144E Hier ligt man vor Heckbojen. Wasser und Strom am Steg. Toiletten in der Herberge.
+
{{Koordinate|U|63_1.130_N_18_38.741_E|63° 01.130'N, 018° 38.741' E|Ulvö, Kommunalhafen}}
3. Liegeplätze am Hotel Position: 63° 1,307'N, 18° 39,527'E Nähere Angaben über Disen Platz sind nicht bekannt
+
 
 +
Der Kommunalhafen liegt direkt neben dem Fähranleger der Fähre nach Köpmansviken. <br>Durch die Fähre gibt es aber kaum Schwell oder andere Belästigungen. <br>Am Steg kein Wasser und kein Strom, und die Toiletten sind etwas oberhalb in einem Sevicehaus, aber dafür ist der Platz am preisgünstigsten. <br>Anlegen mit Heckanker. <br>Achtung: der Grund fällt sehr steil ab! Daher lieber ewas mehr Leine stecken.
 +
 
 +
== Anleger am Wandererheim ==
 +
{{Koordinate|U|63_1.329_N_18_39.144_E|63° 01.329' N, 018° 39.144' E|Ulvö. Anleger am Wandererheim}}<br><br>
 +
[[Bild:Ulvö.JPG]]<br><br>
 +
Hier liegt man vor Heckbojen. Wasser und Strom am Steg. Toiletten in der Herberge.
 +
 
 +
== Liegeplätze am Hotel ==
 +
{{Koordinate|U|63_1.037_N_18_39.527_E|63° 01.307'N, 018° 39.527' E|Ulvö, Liegeplätze am Hotel}}
 +
 
 +
Nähere Angaben über diesen Platz sind nicht bekannt.
 +
 
 +
[[Category:Ostsee]]
 +
[[Category:Hafen]]

Aktuelle Version vom 28. Juni 2020, 13:50 Uhr

An der Hohen Küste ist der Besuch von Ulvö ein Muss! In dem malerischen Ort auf Nord-Ulvö gibt es drei Anlegemöglichkeiten.

[Bearbeiten] Kommunalhafen

Koordinaten: 63° 01.130'N, 018° 38.741' E


Der Kommunalhafen liegt direkt neben dem Fähranleger der Fähre nach Köpmansviken.
Durch die Fähre gibt es aber kaum Schwell oder andere Belästigungen.
Am Steg kein Wasser und kein Strom, und die Toiletten sind etwas oberhalb in einem Sevicehaus, aber dafür ist der Platz am preisgünstigsten.
Anlegen mit Heckanker.
Achtung: der Grund fällt sehr steil ab! Daher lieber ewas mehr Leine stecken.

[Bearbeiten] Anleger am Wandererheim

Koordinaten: 63° 01.329' N, 018° 39.144' E

Ulvö.JPG

Hier liegt man vor Heckbojen. Wasser und Strom am Steg. Toiletten in der Herberge.

[Bearbeiten] Liegeplätze am Hotel

Koordinaten: 63° 01.307'N, 018° 39.527' E


Nähere Angaben über diesen Platz sind nicht bekannt.

Verwaltung
Social Net
Google AdWords
SkipperGuide 
Film Community | Segel-Blog kostenlos | Segel T-Shirts | Regatta T-Shirts | Segel Community