Intertropische Konvergenzzone

aus SkipperGuide, dem Online-Revierführer über die Segelreviere der Welt.

(Weitergeleitet von Äquatoriale Tiefdruckrinne)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die intertropische Konvergenzzone (ITC - Inter Tropic Convergence) ist ein beständiges Tiefdruckgebiet in der Nähe des Äquators. Die intertropische Konvergenzzone ist Teil des planetarischen Windsystems.

Aufgrund der hohen Temperaturen am Äquator entsteht ein konstantes, thermisches Tiefdruckgebiet, die sogeannte äquatoriale Tiefdruckrinne. Nordost-Passat und Südost-Passat treffen in diesem Bereich zusammen, strömen nach oben. Die intertopische Konvergenzzone ist durch starke Quellbewölkung und Windstille gekennzeichnet.

Gängige Bezeichnungen für die Intertropische Konvergenzzone, beziehungsweise der dort herrschenden Flauten sind Kalmenzone oder Doldrums.

Verwaltung
Social Net
Google AdWords
Segelbekleidung, Ölzeug online kaufen
SkipperGuide 
PHP PDF Generator | Film Community | Segel-Blog kostenlos | Segel T-Shirts | Regatta T-Shirts | Segel Community