Diskussion:Rhodos

aus SkipperGuide, dem Online-Revierführer über die Segelreviere der Welt.

Wechseln zu: Navigation, Suche

Oktober 2015: die hier befindliche Info über Mandraki Harbour nicht gehabt und ganz schön reingefallen. Bei der Navigo Agency im Hafen einen Hafenplatz reserviert. In dem Glauben, dass Segler sich gegenseitig gut behandeln, die verlangten Schiffspapiere ausgehändigt. Uns wurde gesagt, dass wir sie bald zurück bekämen. 40 Euro für eine Nacht abkassiert worden. Darin enthalten 15 Euro für Schreibarbeit?? Zuvor war man Fragen nach dem Preis immer ausgewichen. Dann hiess es auf einmal, dass die Papiere im Büro bleiben sollten, was nicht so abgesprochen war. Es war keine vernünftige Kommunikation mit der Navigo Agency zu bekommen, Fragen wurden nicht beantwortet, man schickte uns ein junges Mädchen, dass sich gut aufs Ausweichen verstand und nur sagen konnte, dass sie nichts sagen könne. Schlussendlich bekamen wir Hilfe von einem einheimischen Bootsnachbarn, der mit dem Betreiber telefonierte. Auf einmal bekamen wir Geld und Papiere zurück mit einer Entschuldigung, es handele sich um ein Missverständnis. Tags drauf, nachdem wir das Boot bereits abgegeben hatten, wurde ich mehrfach durch SMS belästigt, in denen ich aufgefordert wurde, die "Marina" zu zahlen. Ignoriert, nichts mehr gehört. Zuhöchst unprofessionell, der Laden.

Verwaltung
Social Net
Google AdWords
Segel-T-Shirts
SkipperGuide 
Film Community | Segel-Blog kostenlos | Segel T-Shirts | Regatta T-Shirts | Segel Community