Notfall-Tafel

aus SkipperGuide, dem Online-Revierführer über die Segelreviere der Welt.

Wechseln zu: Navigation, Suche

Am besten ist eine konkrete Notfall-Tafel mit vollständigen und für das Schiff bereits richtig bezeichneten Anweisungen für den Ernstfall. Das Vorgehen nach dieser Vorlage sollten vor Abfahrt besprochen werden und allen ganz klar sein, damit zur Not auch ein Crewmitglied ohne Funkausbildung Hilfe holen kann. Die Notfall-Tafel (z.B. als PDF zum Ablesen und weitestmöglichen Vorausfüllen oder das unten nachfolgende Bild) kann ausgedruckt und einlaminiert neben dem Funkgerät hängen. Auch erfahrene Skipper bekommen unter Stress oft keinen richtigen Funkspruch zusammen. Da hilft es zumindest den Anfang des Notrufs einfach ablesen zu können. Die Nachfragen der Küstenfunkstelle kosten sonst Zeit, die man u.U. nicht mehr hat.

Auf die laminierte Folie sollte dann der Schiffsname, die MMSI und das Callsign (Rufzeichen) mit einem wasserfesten Folienschreiber vermerkt werden.

Auch für alte Funkgeräte ohne DSC sind die Funksprüche verwendbar.

Die Rückseite der Notfall-Tafel könnte wie folgt aussehen:
Alarmierung mit DSC-Controller
Notmeldung
DISTRESS

Auslösung durch die
rote Taste
Controller schaltet nach
Bestätigung automatisch
von Kanal 70 auf
Arbeitskanal 16
MAYDAY - MAYDAY - MAYDAY
  • this is
  • Schiffsname (3xwiederholen) / Rufzeichen / MMSI
  • MAYDAY Schiffsname / Rufzeichen / MMSI
  • my position is
*       Degrees          Minutes north/south
*       Degrees          Minutes east/west
  • Art des Notfalles
  • We require immediate assistance!
  • over
ernste und unmittelbare
Gefahr für das
Schiff oder Personen
Dringlichkeitsmeldung
URGENCY

Category:
all ships call

Priority:
urgency

Arbeitskanal 16
PAN PAN - PAN PAN - PAN PAN

all stations - all stations - all stations

  • this is
  • Schiffsname (3xwiederholen) / Rufzeichen / MMSI
  • my position is
*       Degrees          Minutes north/south
*       Degrees          Minutes east/west
  • Beschreibung der Dringlichkeit
  • over
Sicherheit von Schiff
oder Personen gefährdet
Sicherheitsmeldung
SAFETY

Category:
all ships call

Priority:
safety

Arbeitskanal 16
SECURITE - SECURITE - SECURITE

all stations - all stations - all stations

  • this is
  • Schiffsname (3xwiederholen)/ Rufzeichen / MMSI
  • my position is
*       Degrees          Minutes north/south
*       Degrees          Minutes east/west
  • Beschreibung der Sicherheitsgefährdung
  • over
Sicherheit der Schifffahrt
ist betroffen
Funk-Alphabet
A = Alfa

B = Bravo
C = Charly
D = Delta
E = Echo
F = Foxtrott

G = Golf

H = Hotel
I = India
J = Juliet
K = Kilo
L = Lima

M = Mike

N = November
O = Oskar
P = Papa
Q = Quebec
R = Romeo

S = Sierra

T = Tango
U = Uniform
V = Victor
W = Wiskey
X = X-Ray

Y = Yankee

Z = Zulu

MRCC Bremen +49 421 53 68 70 Medico-Call +49 44721 78 5
wichtige englische / deutsche Funktexte
white hull
in vincinity of lightbuoy
weißer Rumpf
in der Nähe der Leuchtonne
after explosion fire in engineroom

fire not under control
fire in superstructure
broken rudder, drifting ashore in rough sea
leak below waterline, can not controll flooding
vessel sinking after flooding
heavy list to portside
is still afloat
due to steering gear problems not under command
proceeding at low speed
observed red rockets in true bearing ...

nach Explosion Feuer im Maschinenraum

Feuer nicht unter Kontrolle
Feuer im Aufbau
Ruder gebr., driften zur Küste in grober See
Leck unter der Wasserlinie, Wassereinbruch nicht unter Kontrolle
Schiff sinkt nach Wassereinbruch
schwer Schlagseite nach Backbord
schwimmt noch
wegen Problemen mit der Ruderanlage manövrierunfähig
fahren langsam weiter
beobachteten rote Raketen in rechtweisender Peilung ...

vessel struck nearly submerged object

collision with fishing vessel / submarine
person over board
2 persons seriously injured
heavy loss of blood
crewmember unconscious, suspect heart attack

Schiff mit fast untergetauchtem
Objekt zusammengestoßen

Kollision mit Fischerboot / U-Boot
Person über Bord
2 Personen schwer verletzt
starker Blutverlust
Crewmitglied, bewußtlos, Verdacht auf Herzanfall

we have to abandon the ship wir müssen das Schiff verlassen
require

- medical advice
- helicopter and urgent medical assistance
- tug assistance
- assistance for towing and pumping

Wir benötigen:

- medizinischen Rat
- Hubschrauber und dringend med. Hilfe
- Schlepphilfe
- Schlepp- und Pumphilfe

Ships in this area are requested to

- approach for assistance
- keep sharp look out and
- report to Falmouth Coastguard
- assist with search and rescue
- assist in fire fighting

Schiffe in der Nähe sollen:

- zu Hilfe kommen
- Ausschau halten
- der Küstenwache F. berichten
- bei Suche und Rettung helfen
- bei der Feuerbekämpfung helfen

Buoy unlit

wide berth requested
gunnery /submarine exercises

Tonne verlöscht

grossen Abstand halten
Schießübungen / U-Boot-Fahrten

Verschiedentlich werden allgemeine Notfalltafeln und Hinweise zum Vorgehen im Notfall zum Download angeboten.

Verwaltung
Social Net
Google AdWords
Segelbekleidung, Ölzeug online kaufen
SkipperGuide 
Film Community | Segel-Blog kostenlos | Segel T-Shirts | Regatta T-Shirts | Segel Community