Saarland

aus SkipperGuide, dem Online-Revierführer über die Segelreviere der Welt.

Wechseln zu: Navigation, Suche

Die beiden Quellen der Saar, die Rote und die Weiße Saar liegen in den Vogesen und vereinigen sich nach je rund 27 Kilometern Fließstrecke bei Hermelange. Als Saar (frz. la Sarre) durchfließt sie zunächst Elsass, Lothringen und später das Saarland und Rheinland-Pfalz. Mit einer Länge von 235 Kilometern ist sie der größte Nebenfluss der Mosel. Zwischen Saargemünd und Saarbrücken-Güdingen bildet der Fluss auf einer Strecke von ca. 11 Kilometern die deutsch-französische Grenze. Anschließend fließt die Saar 68 km durch das nach ihr benannte Saarland bis Saarhölzbach, dann 31 km durch Rheinland-Pfalz bis Konz, wo sie in die Mosel mündet.

Verwaltung
Social Net
Google AdWords
SkipperGuide 
PHP PDF Generator | Film Community | Segel-Blog kostenlos | Segel T-Shirts | Regatta T-Shirts | Segel Community