Diskussion:Elbe

aus SkipperGuide, dem Online-Revierführer über die Segelreviere der Welt.

Wechseln zu: Navigation, Suche

Auf meine Anfrage zu den Sportbootführerscheinen im Hamburger Hafen erhielt ich folgende Antwort:

Sehr geehrter Herr ..., Den Hamburger Hafen können Sie sowohl mit dem Sportbootführerschein Binnen als auch See befahren. Verlassen sie den Hafen (die jeweilige Hafengrenze gilt) seewärts benötigen Sie See, binnenwärts Binnen.


Mit freundlichen Grüßen xxxxx _____________________________________

Polizei Hamburg

PÖA 20 - Öffentlichkeitsarbeit

Bruno-Georges-Platz 1

22297 Hamburg

Tel. 040 4286-xxxxx

Fax 040 4286-xxxxx

Mail xxx.yyy@polizei.hamburg.de

www.polizei.hamburg.de

[Bearbeiten] Unterelbe

Hallo, warum schreibt ihr die Inhalte zum Thema Unterelbe nicht auf die Seite Unterelbe? Dann bliebe die Elbe übersichtlicher!--Herwart 10:11, 3. Jun. 2010 (UTC)



Hallo, also meiner Meinung nach muss das mal klar gesagt werden das man im Hamburgerhafen ``nur`` einen Sportbootführerschein benötigt und der gilt bis zu den Elbbrücken ab dort benötigt man den Binnen. Also Hamburgerhafen = Sportbootführerschein See! Nur der Binnenschein reicht nicht für den Hamburgerhafen.

Mit freundlichem Gruß

Strömung



ich bitte den Administrator dieser Seite um eine Prüfung des folgendes ALTEN Textteiles:

"Ab Hamburg ist die Elbe eine Seeschifffahrtsstraße. Ab dem Hafen Oortkaten beginnt der Hamburger Hafen. Das Hamburger Hafengebiet endet etwa in Höhe des Este-Sperrwerkes. Im Hafen selbst gilt sowohl der Sportbootführerschein Binnen als auch der amtliche Sportbootführerschein See, d.h.: Der Sportbootführerschein See gilt bis Oortkaten, der Sportbootführerschein Binnen bis zum Este-Sperrwerk. (Siehe Diskussion)"

Ich bitte den Administrator um eine Prüfung ob nicht doch die Ersetzung des alten, obigen Textes durch den folgenden Text sinnvoll ist:

Seewärts endet das Hamburger Hafengebiet ab Höhe des Este-Sperrwerkes und binnenwärts ab dem Hafen Oortkaten. Dieses Hamburger Hafengebiet darf man sowohl mit dem Sportbootführerschein Binnen als auch mit dem Führerschein See befahren. Verlassen Sie den Hamburger Hafen jedoch seewärts, so brauchen Sie den Führerschein See, binnenwärts den Führerschein Binnen. Der Sportbootführerschein See trägt somit von Cuxhaven über das Este-Sperrwerk bis zum Oortkatensee, aber nicht weiter in die Binnengewässer. Um die Elbe darüber hinaus weiter ins Landesinnere zu befahren ist einen Sportbootführerschein Binnen notwendig.


  Die Angabe "Este-Sperrwerk" ist irreführend. Nicht das Sperrwerk ist ausschlaggebend sondern die Stelle, wo das Fahrwasser zur Este vom Hauptstrom abzweigt.
  Im Hauptstrom reicht das Hafengebiet noch ein paar Kilometer weiter bis nach Tinsdal, während die südlichen Nebenfahrwasser kein Hafengebiet sind.
  Im Südteil ist das Mühlenberger Loch bis an sein östliches Ende (also auch oberhalb des Este-Sperrwerks) kein Hafengebiet.
  Ich habe versucht, auf der Seite genaue Angaben zu machen.
Verwaltung
Social Net
Google AdWords
SkipperGuide 
Film Community | Segel-Blog kostenlos | Segel T-Shirts | Regatta T-Shirts | Segel Community