Diskussion:Porto Petro

aus SkipperGuide, dem Online-Revierführer über die Segelreviere der Welt.

Wechseln zu: Navigation, Suche

[Bearbeiten] Thema Bojen

Die Windangaben darf man je nach Richtung getrost ernst nehmen. Vor ein paar Jahren hatten die Bojen auch noch keine solchen Angaben. Bin da bei über 30 kn Wind aus E dort eingelaufen. Die Ansteuerung wäre ohne GPS und Radar schwierig gewesen, weil man bei der Gischtbildung entlang der Steilküste kaum noch die Einfahrt erkennt. Nachts mag das einfacher sein. Übernachtet haben wir trotz Überlänge (14 m) im Hafen, weil im "Außenhafen" ordentlicher Schwell stand. Der Schwell war dann wohl auch hauptsächlich dafür verantwortlich, dass ein deutlich kleineres Boot (ca. 9 m) in der Nacht samt Boje auf Drift ging und auf den Klippen im Norden der Bucht zerschellt ist und schließlich hoch und trocken lag. --62.245.163.51 10:15, 14. Apr. 2008 (CEST)

Verwaltung
Social Net
Google AdWords
SkipperGuide 
Film Community | Segel-Blog kostenlos | Segel T-Shirts | Regatta T-Shirts | Segel Community