Kronleden

aus SkipperGuide, dem Online-Revierführer über die Segelreviere der Welt.

Wechseln zu: Navigation, Suche


Der Kronleden ist ein spärlich betonntes Nebenfahrwasser im St. Anna Skärgard. Er verläuft östlich des Aspöfjärden und von diesem getrennt durch die große Insel Aspöja sowie viele kleine Schären.

Im Süden zweigt es vom Hauptfahrwasser ab knapp nördlich des kleinen Leuchtfeuers Fågelön und vereinigt sich mit dem Hauptfahrwasser wieder im Norden bei Arkösund. Der rote Pfeil Bild 1 links unten zeigt auf die berühmte Tonne "Kajsaren" im Hauptfahrwasser.

Kron Nord 2.jpg
Kron Mitte 2.jpg
Kron Süd 2.jpg

Die eingezeichnete grüne Route ist das Hauptfahrwasser im Aspöfjärden, die östlichere rote Route ist der Kronleden. Das Wasser dort ist tief und rein und ohne Überraschungen. Die Orientierung fällt anhand der zahlreichen Baken an Land leicht.

Auch aktuelle Papierkarten zeigen in diesem Fahrwasser nur wenige Seezeichen an. Gute elektronische Karten, wie die hier verwendete C-Map, zeigen aber alle vorhandenen Seezeichen.

Verwaltung
Social Net
Google AdWords
SkipperGuide 
Film Community | Segel-Blog kostenlos | Segel T-Shirts | Regatta T-Shirts | Segel Community