Nea Artaki

aus SkipperGuide, dem Online-Revierführer über die Segelreviere der Welt.

Wechseln zu: Navigation, Suche


Koordinaten: 38° 30.7'N, 023° 37.8' E


Etwa vier Seemeilen nördlich von Chalkis liegt der Hafen von Nea Artaki. Die Bauarbeiten sind abgeschlossen, der in Hafenführern erwähnte "Vorhafen" hat sich nunmehr in ein bei Winden aus allen Richtungen gut geschütztes Becken gewandelt. Ein Anlaufen des Hafens bietet sich unter anderem an, wenn man nach der Passage der Brücke von Chalkis für die Weiterfahrt nach Norden das Tageslicht abwarten möchte.

[Zuletzt besucht: September 2006]

[Bearbeiten] Ansteuerung

Neues Hafenbecken, Blick auf Fischerpier

Tagsüber wird man schon von Weitem die neue Mole erkennen. Nachts fallen gegen die beleuchtete Ortschaft die Flutlichter an der Pier auf. Achtung: in den aktuellen Ausgaben sowohl der amtlichen deutschen Seekarten als auch der Imray Charts ist die Befeuerung fehlerhaft eingezeichnet.

[Bearbeiten] Liegeplätze

So neu die Hafeneinrichtungen auch sein mögen, alle Seiten des Hafenbeckens sind bereits mit Moorings ausgestattet, die fast alle belegt sind, vorwiegend von kleineren Fischerbooten. An der Ostpier liegen dichtgedrängt die großen Lampenfischerboote längsseits. Es kann also schwierig werden, ein freies Plätzchen zu bekommen. Grundsätzlich besteht als Alternative die Möglichkeit, in der Mitte des Hafens auf dem gut haltendem Grund zu ankern - bislang sind keine Einwände zu dieser Praxis bekannt.

Verwaltung
Social Net
Google AdWords
SkipperGuide 
Film Community | Segel-Blog kostenlos | Segel T-Shirts | Regatta T-Shirts | Segel Community