Sejerø

aus SkipperGuide, dem Online-Revierführer über die Segelreviere der Welt.

Wechseln zu: Navigation, Suche


Koordinaten: 55°52.867'N, 11°08.229'E


Tiefgang 3.5 Meter
Stromversorgung Wasseranschluss
WLAN Müllentsorgung
WC Duschmöglichkeit
Einkaufsmöglichkeit 1,5 km in Sejerbay
Diesel


Sejerö.jpg
Stege mit Pfählen

Sejerø ist eine verschlafene Bauerninsel im südlichen Kattegat dicht am Nordeingang zu großem und kleinem Belt. Hier ist nichts los, nur Natur pur.

Der Hafen ist weitgehend neu gestaltet. Die meisten Gästeplätze liegen entlang der Mole, wo in der Hochsaison auch Viererpäckchen entstehen. Diese Mole ist ausgezeichnet ausgebaut mit Holzbewehrung, vielen Strom- und Wasseranschlüssen und etlichen Sitzplätzen mit Grillmöglichkeit. Auch an den Stegen mit Pfählen kann man anlegen, dort wird es aber auf Land zu rasch flacher und unterschreitet 1,60 m Wassertiefe.

Die sanitären Anlagen sind großzügig und gut gepflegt, für sommerliche Verhältnisse aber in zu geringer Zahl vorhanden.

Verwaltung
Social Net
Google AdWords
SkipperGuide 
Film Community | Segel-Blog kostenlos | Segel T-Shirts | Regatta T-Shirts | Segel Community