Cuxhaven

aus SkipperGuide, dem Online-Revierführer über die Segelreviere der Welt.

Wechseln zu: Navigation, Suche


Inhaltsverzeichnis


Cuxhaven liegt an der Südseite der Elbe und hier geht die Unterelbe in die Außenelbe über.

Cuxhaven wird aufgrund seiner Lage (Tor zur Elbe, Nähe zum Nord-Ostsee-Kanal und zur Nordsee) vom Durchgangsverkehr stark frequentiert.

Cuxhaven mit rund 52.000 Einwohnern, seinen umfangreichen Hafenanlagen und bedeutendem Tourismus kann dem Wassersportler nahezu alle Bedürfnisse erfüllen.

[Bearbeiten] Ansteuerung

Die Häfen können tidenunabhängig angelaufen werden.
Auf der Elbe herrscht tidenbedingt zeitweilig starke Strömung quer zu den Einfahrten. Es ist deshalb ratsam, schnell hineinzufahren (unter Motor), wobei zuvor ein Achtungs-Signal (ein langer Ton) gegeben werden sollte! Dieses Signal sollte auch vor dem Verlassen des Hafens gegeben werden.
Bei der "Aussteuerung" aus den Häfen war es für kleine Schiffe und Sportboote schon lange gängige Praxis, auf der "falschen" Seite gen See zu gehen.
Das war von der Verkehrsüberwachung toleriert worden. (Cuxhaven-Elbe-Traffic, UKW-Kanal 71)
Diese Praxis wurde 2013 legalisiert, indem eine neue, grüne Tonne, die 31a, auf Höhe Fährhafen/Grimmershörn-Bucht ausgelegt wurde.

[Bearbeiten] Häfen und Liegeplätze

Megayachten, "Windjammer" und Charterschiffe der "Braunen Flotte" teilen sich die Piers mit der Berufsschifffahrt in Absprache mit Cuxhaven Port, UKW-Kanal 69.

Für die Wassersportler stehen verschiedene Liegemöglichkeiten zur Wahl:

Cuxhaven-Hafenplan-Beschr.jpg

1. Die Anlage der Segler-Vereinigung Cuxhaven e.V. (SVC) hinter der Seebäderbrücke ehem. RoRo-Anlage.

2. Die Anlage der LCF Cuxhaven - Liegegemeinschaft Cuxhaven-Fährhafen e.V. im Amerikahafen hinter dem Steubenhöft

3. Der Cuxhavener Yachtclub e.V. im Fährhafen

4. Der Motorboot-Club Cuxhaven e.V. hinter der Klappbrücke zum Schleusenpriel

5. Die Sportfischervereinigung "Hol-rut"

6. Die City Marina Cuxhaven ebenfalls hinter der Klappbrücke zum Schleusenpriel


--- Die weiteren Angaben dieses Kapitels beziehen sich auf die Sommersaison. ---


[Bearbeiten] Segler-Vereinigung Cuxhaven e.V. (SVC)

zu 1:

Panorama der SVC-Anlage vom 24. Mai 2015
SVC-Anlage.jpg
CuxhavenSlip800.jpg
CuxhavenFahrraeder800.jpg
CuxhavenHandwagen800.jpg
"Überwachung durch diverse Kameras"


Die Anlage der Segler-Vereinigung Cuxhaven e.V. (SVC) mit 3 langen Schlengeln fasst insgesamt 230 Boote.
Hier liegen die Boote der SVC-Mitglieder an zugewiesenen Liegeplätzen.


Gäste sortieren sich gemäß Ausschilderung nach Größe und können einen mit grünem Schild als "frei" bezeichneten Platz einnehmen.

Wer nach guter Seemannschaft gewohnt ist, einen Palstek in die Festmacher zu machen, der macht hier was falsch. Alle Liegeplätze sind mit Bügeln ausgestattet. Ein Crewmitglied muss also von Bord, die Leine durchführen und zurückgeben (bei einigen beliebt) oder den Festmacher daran verknoten.

Wasseranschluss befindet sich in Reichweite.
Jedem Liegeplatz ist eine 16 A-Steckdose mit der Liegeplatzbezeichnung zugewiesen.
Einfahrtsnahe Plätze bekommen den Schwell der auf der Elbe vorbeifahrenden Schiffe zu spüren.
Außen vor liegt ein "Havarie-Steg", den man gegebenenfalls mit defekter Maschine ansteuern kann.

Man kann sich im Hafenbüro melden, der Hafenmeister sieht es aber gern, wenn man sich des Automaten bedient.

Liegegeld und Kurtaxe sind hier oder bei ihm zu entrichten und man bekommt eine Smartcard (BEAS), die zur Türöffnung der Waschräume dient und, aufgeladen, zum Duschen und zum Wäsche waschen geeignet ist.

Die früher verwendeten Telly-Cards sind nicht mehr gültig. Das System wurde komplett umgestellt.

Die Hafenmeisterinnen Petra Brück oder Inge Derlam sind telefonisch unter der Nummer 04721-34111 oder mobil 0176-34112291 zu erreichen.

Der kostenlose Fahrradverleih für Kurzstrecken wurde eingestellt, da der Betreuer verstorben ist.
Stattdessen können nun Fahrräder offiziell gemietet werden. Die Qualität ist dadurch gestiegen.

Ein Grillplatz kann genutzt werden, Müllcontainer sind vorhanden - und es gibt ein Restaurant im oberen Geschoss mit Blick auf Hafen und Elbe.


Seit 2013 gab es im Hafen einen kostenlosen Internetzugang. Den Zugangscode vergeben die Hafenmeister.


Die Hafenanlagen wurden erheblich aufgerüstet und der Abschluss dieser Maßnahme am 21. August 2010 gefeiert.

  • Es ist ein hochwassersicheres Transformatorgebäude errichtet worden und die Stromversorgung an den Stegen verstärkt.
  • Es wurde eine Tankstelle am Wasser eingerichtet
  • Für die Jugendarbeit wurden Erweiterungen geschaffen
  • Ein Spielplatz wurde neu errichtet
  • Die Abfallentsorgung wurde verbessert
  • Eine Slipbahn wurde neu errichtet


Weitere Infos auf der Homepage Seglervereinigung Cuxhaven

[Bearbeiten] LCF Cuxhaven - Liegegemeinschaft Cuxhaven-Fährhafen e.V.

zu 2:

CuxLCFSchild.jpg

Die Anlage der LCF Cuxhaven - Liegegemeinschaft Cuxhaven-Fährhafen e.V. im Amerikahafen hinter dem Steubenhöft hat 60 Liegeplätze;

15 - 18 Gastlieger können dort, wo grüne Tafeln ausgehängt sind, untergebracht werden.


CuxLcf-pano.jpg


Wasser und Strom befindet sich am Steg, sanitäre Anlagen an Land.
Liegeplatzgebühren: pro angefangenem m Bootslänge 1 € incl. Wasser, Strom, Sanitär.
Kostenlose Benutzung des Mastenkrans!
(Kontakt: Hafenwart Klaus Rettmer, Telefon 01701100175)


[Bearbeiten] Cuxhavener Yachtclub e.V.

zu 3:
Der Cuxhavener-Yachtclub hat 20 Liegeplätze an einem Steg im westlichen Teil des Fährhafens, dort, wo auch der Rettungskreuzer stationiert ist.
Hier liegen größere Motoryachten. Der Schwell durch vorbeifahrende Schiffe ist beträchtlich.
Die Anlage ist im Zentrum einer Live-Webcam

Cuxhavener Yachtclub e.V.
Am Seedeich 19, 27472 Cuxhaven
Tel. 04721-53457


[Bearbeiten] Motorboot-Club Cuxhaven e.V.

Liegeplätze mit dem schwimmenden Clubhaus. Dahinter die Marina

zu 4:
Der Motorboot-Club Cuxhaven e.V. hinter der Klappbrücke zum Schleusenpriel hat 21 Liegeplätze, es können einzelne Motorboote unterkommen.
Tel. 0171-4972298 oder 04721-28494

Zufahrt durch den Vorhafen hinter der Alten Liebe und den Alten Hafen.
Die Brücke öffnet bei Bedarf halbstündlich.
Dieser sollte bei Cuxhaven Port auf UKW-Kanal 69 oder Telefon 04721-500120 angemeldet werden.



[Bearbeiten] Sportfischervereinigung "Hol-Rut" e.V.

zu 5:

Schild-HolRut.jpg


Ebenfalls hinter der Klappbrücke hat die Sportfischervereinigung "Hol-Rut" ihre Plätze, dort sind keine Gastliegeplätze ausgewiesen. Man wird im Vereinsheim als Gast jedoch herzlich aufgenommen. Sportfischervereinigung "Hol-Rut" e.V. Cuxhaven /

20150420 155537.jpg

[Bearbeiten] City Marina Cuxhaven

zu 6:

Viele freie Liegeplätze und rechts das Restaurant Austernperle
Aufnahme vom 24. Mai 2015


Die City Marina Cuxhaven ebenfalls hinter der Klappbrücke zum Schleusenpriel ist rein kommerziell, hat 100 Liegplätze, ist nur wenig teurer als beim SVC und man liegt völlig ruhig in Stadtnähe.

Die inneren Liegeplätze, am 24. Mai 2015 von Süden gesehen
Gäste aus vielen Ländern sind offensichtlich willkommen
Das Büro des Hafenmeisters
Der Sani-Container

Strom, Wasser, Dusche etc. wird alles mit einer aufladbaren Geldkarte bezahlt.
Der (sehr freundliche) Hafenmeister (0171-1778001 oder 0175-9020015) ist morgens von 9 - 10 Uhr da. Abends kann man sich die Geldkarte im Bistro Wal 04721-663077 abholen. Es hat Mo - Sa von 17:30 bis mindestens 22:00 geöffnet. Sonntags Ruhetag.
Sanitäranlagen in Containern - einfach aber sauber.
Am Hafen gelegen, das Restaurant "Austernperle" und das Bistro "Wal".
In Gehentfernung gibt es einen Waschsalon mit Selbstbedienung.

Zufahrt durch den Vorhafen hinter der Alten Liebe und den Alten Hafen.
Die Brücke öffnet zwischen 05:00 und 23:00 nur bei Bedarf halbstündlich um voll und halb. Nachts von 23:00 bis 05:00 bleibt sie geschlossen.
Diese sollte bei 'Cuxhaven Lock' auf UKW-Kanal 69 oder Telefon 04721-500120 angemeldet werden.

Vorsicht bei Niedrigwasser - mein Boot (Tiefgang 1,9 m), saß bei ca. NW +- 2h mit dem Kiel im Schlick. Passiert nichts, aber der Hafen sollte je nach Tiefgang bei Niedrigwasser mit Umsicht angelaufen werden.


[Bearbeiten] Versorgung

  • Diesel, Benzin - nur von einer entfernt liegenden Straßentankstelle (am besten per Taxi):
ESSO Station
Werner-Kammann-Str. 3-7, 27472 Cuxhaven
Tel. 04721-36001
Feldweg 15, 27474 Cuxhaven
Tel. 04721-51333, Fax 04721-34792
E-Mail: info@edeka-golly.de

[Bearbeiten] Restaurants, Kneipen

  • Restaurant "Austernperle" - am NO-Ende der "City Marina Cuxhaven"
Am Schleusenpriel 100, 27472 Cuxhaven
Tel. 04721-665231
  • Bistro & Café "Wal" - am SW-Ende der "City Marina Cuxhaven"
Am Schleusenpriel 30, 27472 Cuxhaven
Tel. 04721-663077

[Bearbeiten] weblinks

Verwaltung
Social Net
Google AdWords
Segelbekleidung, Ölzeug online kaufen
SkipperGuide 
PHP PDF Generator | Film Community | Segel-Blog kostenlos | Segel T-Shirts | Regatta T-Shirts | Segel Community