Kröslin

aus SkipperGuide, dem Online-Revierführer über die Segelreviere der Welt.
Version vom 5. Juli 2023, 12:41 Uhr von Migration (Diskussion | Beiträge) (Textersetzung - „layers=osm-mapnik, osm-oseam, osm-oseam-cemt“ durch „layers=OpenSeaMap, OpenStreetMap“)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Zur Navigation springen Zur Suche springen



Die Karte wird geladen …


Große, moderne Marina mit allem Service, den man braucht. Wassertiefe im Hafen 3,4 m. Fährverbindung nach Peenemünde (am Wochenende).

Ansteuerung

Tag

Tagsüber kein Problem, immer dem gut betonnten Fahrwasser folgen. Achtung: Neben dem Fahrwasser SOFORT sehr flach.

Nacht

Nur etwas für geübte. Tonnenbeleuchtung fällt manchmal aus.

NIEMALS bei schlechter Sicht (Nebel) in dieses Fahrwasser fahren, wenn man kein Radar hat!

Liegeplätze

Die Marina hält Liegeplätze für alle Schiffslängen bereit. Die Länge der Liegeplätze ist an den Kopfseite der Stege auf Tafeln angegeben. Man liegt an Schwimmstegen mit Fingerstegen. Die Fingerstege sind für die angegebenen Bootslängen etwas kurz. Eine Vorspring ist hier obligatorisch.

Liegegebühren
Schiffslänge Preis in € pro Tag
8m €11,20
9m €12,60
10m €14,00
11m €15,40
12m €16,80

Behörden

Lage und Verkehrsanbindung

Busverbindung nach Wolgast und Greifswald

Infrastruktur

Der Hafen bietet eine ausgezeichnete Infrastruktur mit Kran und einer Anlage, mit deren Hilfe man unter Verzicht auf Bootsmannstuhl und Winsch Reparaturen im Masttop vornehmen kann. Die Marina hält Infrastruktur für Reparaturen aller Art vor.

Die Sanitäreinrichtungen sind großzügig Dimensioniert und sehr sauber. Der Zugang erfolgt über elektronisches Schlüsselsystem. Für den Zugangschip sind 20 EUR Pfand beim Hafenmeister zu hinterlegen.

Beim Hafenmeister kann man auch Brötchen bestellen. Diese sind (nach dem Geschmack zu urteilen) jedoch auch lediglich Aufbackbrötchen. Wer richtige Bäckerbrötchen möchte, sollte schauen, ob der Bäcker im Ort noch geöffnet hat.

(Stand 2012); Hafen hat einen Nachtdienst, der auch für Sicherheit und Ruhe sorgt. Bezahlen auch hier möglich.

Umgebung

Bewertung

Sehr gute Marina mit allem was man braucht.

Weblinks