Baaken Elbe

aus SkipperGuide, dem Online-Revierführer über die Segelreviere der Welt.

Wechseln zu: Navigation, Suche


Baaken sind Ansteuerhilfen für die Schifffahrt.

  • Kugelbaake Cuxhaven
  • Baaken auf der Elbe

Auf der Elbe oberhalb von Hamburg wird das Fahrwasser teilweise durch Baaken gekennzeichnet.


Auf der linken Seite des Fahrwassers (von der Quelle aus gesehen) gibt es gelbe Kreuze, die auf der Seite liegen. Sie sehen etwa wie ein ca 30 cm grosses "X" aus.

Auf der rechten Seite stehen gleichschenklige gelbe Kreuze der gleichen Größe.

Die Kreuze bezeichnet man als Anfahrt- und Abfahrtbaaken.

Zwischen den Kreuzen befinden sich links auf der Spitze stehende grüne Quadrate. Auf der rechten Seite sind es rote Quadrate die auf der Seite liegen.

Beispiel der Navigation: Man fährt auf ein gelbes Kreuz zu. Bleibt auf der Seite und folgt den jeweiligen Quadraten bis wieder ein weiters gelbes Kreuz kommt.

Jetzt wechselt man, meist diagonal, zum Kreuz auf der anderen Fahrwasserseite. Hier folgt man den Quadraten bis zum nächsten Kreuz. u.s.w.

Da die Baaken fest am Ufer stehen, sich das Fahrwasser aber ständig verlagert, wird das System durch paarweise ausliegende Tonnen ergänzt. Diese Tonnen zeigen das wirkliche Fahrwasser an.


Anmerkung: Das linke Ufer entspricht von See kommend der Steuerbordseite des Fahrwassers. Damit sind rot und grün da wo sie hingehören.

Verwaltung
Social Net
Google AdWords
Segel-T-Shirts
SkipperGuide 
PHP PDF Generator | Film Community | Segel-Blog kostenlos | Segel T-Shirts | Regatta T-Shirts | Segel Community