Biskopsön

aus SkipperGuide, dem Online-Revierführer über die Segelreviere der Welt.

Wechseln zu: Navigation, Suche


Koordinaten: 59°06.393'N, 018°43.646'E


Schöne, ruhige Ankerbucht mit Anlegemöglichkeit am Felsen in den äußeren Schären. Liegt knapp 10 sm östlich von Dalarö. Bietet Schutz gegen jede Windrichtung.

Ansteuerung erfolgt von Süden her (z.B. von Utö) über den großen und tiefen, weitgehend unkomplizierten Biskopsfjärden, an dessen Nordende die Insel liegt. Von Norden (z.B. von Nämdö) kommt man über den etwas schmaleren und etwas anspruchsvolleren Bullerö-Fjärden. In die Bucht selbst steuert man mit Hilfe der beiden Peilungsdreiecke an Land, die man wirklich in Deckung halten muß, denn links und rechts ist es flach. Ist man in der Bucht drin, kann man sich frei bewegen - überall tiefes Wasser.

Landliegeplätze gibt es je nach Windrichtung am Ostufer der Bucht, am Südufer knapp westlich der Peiltafel sowie im hintersten westlichen Zipfel der Bucht an deren Nordufer. Dort in der Nähe ist auch ein Trockenklo.

Eine kleine "Bergbesteigung" lohnt sich: Herrlicher Blick über die paar restlichen Schären und dann die offene See.



Verwaltung
Social Net
Google AdWords
SkipperGuide Erste Schritte
SkipperGuide 
PHP PDF Generator | Film Community | Segel-Blog kostenlos | Segel T-Shirts | Regatta T-Shirts | Segel Community