Castellamare del Golfo

aus SkipperGuide, dem Online-Revierführer über die Segelreviere der Welt.

Wechseln zu: Navigation, Suche


[Bearbeiten] Hafen

Koordinaten: 38° 01.94'N, 012° 52.87' E

Hafen vom nördl. Steg aus

Die Ansteuerung ist einfach, genau so wie die Einfahrt, wenn man sich an der nördlichen Mole hält. Südlich der roten Boje in der Mitte des Hafenbeckens liegen Steine bis unter die Wasseroberfläche. Vor der nördlichen Mole kann geankert werden. Der Hafen ist bei Wind aus allen Richtungen ruhig und sicher. Im südlichen Teil des Beckens sinkt die Wassertiefe und ist für Yachten nicht geeignet.

Im Hafen gibt es mehrere Yachtclubs. Die Mitarbeiter vom Club Blu Nautica kommen den Yachten mit einem Schlauchboot entgegen und geleiten sie zum Steg ihres Clubs. Das Anlegen erfolgt üblicherweise römisch-katholisch, Murings sind vorhanden. Die Liegeplätze verfügen über Wasser und Strom. Im Sommer 2011 waren für ein Schiff mit 43 Fuß 70 € zu bezahlen. Sanitäre Einrichtungen gibt es nicht, jedoch kann die Toilette einer nahe gelegenen Bar genutzt werden. Von dort kommt auch die nächtliche Musikbeschallung. Die Tankstelle liegt im nordwestlichen Teil des Hafens.

Nach circa zehn Minuten Spaziergang erreicht man die Hafenpromenade, welche eine große Auswahl an verschiedenen Gasthäusern und Bars bietet. Kurz vor dem Castell führen Treppen in den oberen Teil der Stadt, in dem sich weitere Gasthäuser und ein Supermarkt befinden (Piazza Petrolo). Auf dem Platz findet man auch ein Cafe mit WLAN vor. Alles in allem ein pittoreskes Städtchen, in welchem man es sich gut gehen lassen kann.

[Bearbeiten] Bildergalerie

Verwaltung
Social Net
Google AdWords
SkipperGuide weiterempfehlen
SkipperGuide 
Film Community | Segel-Blog kostenlos | Segel T-Shirts | Regatta T-Shirts | Segel Community