Diskussion:Waddenzee

aus SkipperGuide, dem Online-Revierführer über die Segelreviere der Welt.

Wechseln zu: Navigation, Suche

[Bearbeiten] Artikelname

Es tut sich was im Wattenmeer! Ist Waddenzee aber nicht eigentlich die niederländische Übersetzung von Wattenmeer? Wäre eine geografische Bezeichnung (siehe einer der Weblinks, also beispielsweise Westfriesische Inseln) für diesen Artikel nicht besser geeignet? (So denke ich zumindest) Gruß --Axel 12:07, 17. Mär. 2010 (UTC)

Ich habe den Artikel damals "Waddenzee" genannt, weil man in niederländischen Revierbeschreibungen häufig auf diese Bezeichnung stößt. Klar, ganz korrekt ist es nicht. Wäre der Titel "Westfriesische Inseln" intuitiv verständlich? Bin da auch ziemlich leidenschaftslos... Gibt es weitere Meinungen? --Peter 18:53, 17. Mär. 2010 (UTC)

Die niederländische "Waddenzee" ist IMHO nicht gleichbedeutend mit dem deutschen "Wattenmeer". Selbst wenn... Im niederländischen wird dieses Gebiet "Waddenzee" genannt und damit ist es IMHO eine Art "Eigenname". --Chf

Also, da habe ich mich mal ein wenig im Internet umgesehen und folgendes herausbekommen: mit Waddenzee ist dasselbe Gebiet gemeint wie mit der deutschen Bezeichung Wattenmmeer, siehe dazu die Seite der niederländische Wikipedia. Die Unterteilung des Nordseewattenmeers erfolgt hier nach Ländern (also niederländische, deutsche und dänisches Wattenmeer). In der deutschen Wikipedia wird einmal unterteilt nach südlichem, zentralem und nördlichem Wattenmeer[1], auf Basis von geologischen Gesichtspunkten. Eine andere Unterteilung geht von den Naturschutzgebieten aus, zumindest für den deutschen Teil[2]. Und dann ist da noch die Unterteilung nach West-, Ost- und Nordfriesischen Inseln[3]. Auch diese Unterteilung hat Haken - so fehlen die Inseln an der Elbemündung (z. B. Scharhörn oder Neuwerk) - ich persönlich finde sie jedoch am ansprechendsten.
Was die Eigennamen angeht, war die Empfehlung nicht so, dass man am besten die in unserer Sprache üblichen Bezeichnungen als Lemma wählen sollte (Athen vs. Athina, Rhodos vs. Rodos)? Und natürlich kann man bei mehreren Begriffen Redirects einrichten. Gruß --Axel 11:00, 18. Mär. 2010 (UTC)

http://www.skipperguide.de/wiki/Wattenmeer : Der Niederländische Teil des Wattenmeers wird als Waddenzee bezeichnet.
(So sehe ich das auch und so wird Konfusion vermieden.)

http://www.skipperguide.de/wiki/SkipperGuide:Muster Name in dort gesprochener Sprache und in dort geschriebener Schrift
(Ich denke, das gilt nicht nur für Häfen, sonder auch für Orte und Gewässer.)

groetjes -- Boreas 14:51, 20. Mär. 2010 (UTC)


Verwaltung
Social Net
Google AdWords
SkipperGuide 
Film Community | Segel-Blog kostenlos | Segel T-Shirts | Regatta T-Shirts | Segel Community